Foreigner Open-Air auf der Stuttgarter Freilichtbühne auf dem Killesberg

#foreignerlive #killesbergstuttgart #musiccircusconcertbuero

Foreigner Open-Air auf der Stuttgarter Freilichtbühne auf dem Killesberg

Foreigner – “Live 2022” + The Dead Daisies

Foreigner zum ***45.**** Bandjubiläum auf der Freilichtbühne Killesberg in Stuttgart. Ein fantastischer Abend mit allen großen Hits der Band, überwiegend textsicher mitgesungen von Fans jeden Alters. Davor heizten The Dead Daisies den Anwesenden gehörig ein. Schade, dass Mick Jones den Abend nicht mit uns teilen konnte.
MK Schechler, N-News.de

Große Foto-Galerie zum Konzert: Hier klicken!

Foreigner live in Stuttgart 2022

Setlist des Abends
Double Vision
Head Games
Cold as Ice
Waiting
That was Yesterday
Dirty White Boy
First Time
Urgent
KEY/Drum Solos
Jukebox Hero
Zugaben:
Long way
I want to know what love is
Hot Blooded

FOREIGNER – LIVE 2022
Samstag 04.Juni 2022 • 19:00 Uhr
Stuttgart • SpardaWelt Freilichtbühne Killesberg

Lokaler Veranstalter:
Music Circus Concertbüro – Charlottenplatz 17 – 70173 Stuttgart – www.musiccircus.de

Foreigner
„Juke Box Hero“ und „I Want To Know What Love Is“ erhielten den Platin Award für jeweils über eine Million Downloads. Mit ihren Top 30-Hitsingles lässt sich ein kompletter Abend füllen. Seit dem Erscheinen ihres selbstbetitelten Debüts 1977 haben sich Foreigner stets in den internationalen Charts platziert: Die weltweite Nummer 1-Single „I Want To Know What Love Is“ (auf „Agent Provocateur“, 1984) steht den anderen Klassikern der Band um Gründer und Gitarrist Mick Jones in nichts nach, sie gehören alle bis heute zum Stamm-Repertoire jedes Classic Rock-Senders: „Urgent“, „Cold As Ice“, „That Was Yesterday“, „Hot Blooded“, „Dirty White Boy“, „Double Vision“, „Head Games“, „Say You Will“, „Juke Box Hero“, „Long, Long Way From Home“ und „Feels Like The First Time“ sind seit Generationen Garanten für gute Laune. Foreigners Programm schlägt seit jeher den stilistischen Bogen von hart bis weich, deshalb ist eine Foreigner-Show auch stets ein einzigartiges Feuerwerk an Hits, das für jeden Geschmack etwas bietet. Nicht umsonst hat sich die Band in den vergangenen Jahren auch schon auf reinen Heavy Metal-Festivals wie ‚Wacken‘ oder ‚Bang Your Head‘ bravourös geschlagen, genau wie sie auf Crossover-Festivals wie ‚Night Of The Proms“ überzeugen konnte. Anlässlich des 40. Jahrestags des Erscheinens von „Foreigner“ erschien 2017 zur Jubiläumstour eine extra konzipierte Best Of namens „40“. Im April 2018 gelang der Band mit „Foreigner with the 21st Century Orchestra & Chorus” in Deutschland sogar wieder ein Top 10-Einstieg. Die Musik von Foreigner lebt auch deswegen weiter, weil sie in den letzten Jahren in zahlreichen TV-Shows, Hollywood-Blockbustern, Videospielen und in vielen Werbe-Clips zu hören war: Filme wie Rock of Ages, Bad Moms, Angry Birds, Magic Mike, Pitch Perfect, TV-Shows wie Orange Is The New Black, Stranger Things, The Late Show with Stephen Colbert und The Tonight Show Starring Jimmy Fallon benutzten Foreigner-Songs. Werbeträger wie Toyota, Stouffer’s und Ford verwendeten die zeitlosen Klassiker und erreichten so eine völlig neue Zielgruppe von jungen Fans. Im Juni 2013 wurde Mick Jones sogar in die ‘Songwriters Hall of Fame’ aufgenommen. Das Multitalent, oft als „musician’s musician” betitelt, hat im Laufe seiner Karriere Songs mit Legenden wie Eric Clapton („Bad Love”) und Ozzy Osbourne („Dreamer”) geschrieben, aber auch Platin-Platten wie Billy Joels „Storm Front“ und Van Halens „5150“ produziert. Neben Grammy- und Golden Globe-Nominierungen bekam Jones auch den prestigeträchtigen ‚British Ivor Novello Songwriter Award‘ für „The Flame Still Burns” vom „Still Crazy“-Soundtrack verliehen. Im Mai 2014 überreichte Atlantic Records-Boss Craig Kallman Mick Jones gleich mehrere digitale Gold- und Platin-Auszeichnungen für sechs Foreigner-Songs, mehr als jede andere Classic Rock-Band erreichen konnte – ein weiterer Beweis für Foreigners Bedeutung im digitalen Zeitalter.

Promotion