Start » Artikel verschlagwortet mit » Schwarzwald (Page 8)

Festmeile am Titisee: Nacht in Weiß mit Bodypainting-Festival

Festmeile am Titisee: Nacht in Weiß mit Bodypainting-Festival

#schwarzwald #Titisee #Bodypainting Das Seenachtsfest unter dem Motto „Nacht in Weiß“ steigt am Samstag, 22. Juli 2017, entlang der Seepromenade am Titisee. Dazu bietet der Abend lebendige Kunst beim 5. Bodypainting Festival – powered by Bad Dürrheimer – und ein breites Rahmenprogramm mit Feuerwerk. Hinterzarten/Titisee-Neustadt – Die einzigartige Kulisse am Titisee mit der festlich dekorierten […]

Schlafen im Fass, Yoga auf Hölzern und Zelten direkt am Wasser

\

Schlafen im Fass, Yoga auf Hölzern und Zelten direkt am Wasser

#Camping #schwarzwald Campingurlaub im Nördlichen Schwarzwald Calw/München – Camping im Nördlichen Schwarzwald ist viel mehr als nur im Zelt auf einer Wiese zu schlafen. Auf den hochwertigen Vier- bis Fünf-Sterne Campingplätzen übernachten die Gäste in modernen Caravans, gemütlichen Bungalows, außergewöhnlichen Campingfässern oder sogar in urigen Schwarzwälder Hütten. Die Gastgeber organisieren ein individuelles Tagesprogramm zu den […]

Das Kultur-Triple im Nördlichen Schwarzwald

\

Das Kultur-Triple im Nördlichen Schwarzwald

#schwarzwald Großes Hesse-Jubiläum, Klostersommer & Rossini in Wildbad Calw/München – Zeitreisen in der Geburtsstadt von Herman Hesse, japanische Trommel-Spektakel vor historischer Kloster-Kulisse und Open-Air-Konzerte mit Fernsicht – der Kultursommer im Nördlichen Schwarzwald zieht auch in diesem Jahr wieder zehntausende Besucher in seinen Bann. Gleich drei Jubiläen innerhalb der Festival- und Kulturreihe begeistern 2017 und sorgen […]

Wild und ursprünglich – Wandertipps im Hochschwarzwald

\ \

Wild und ursprünglich – Wandertipps im Hochschwarzwald

#schwarzwald #wandern Bannwälder und Schluchten – Wandern in ursprünglicher Natur Tief durchatmen können Wanderer im Hochschwarzwald auch in der warmen Sommerzeit, bei bergfrischer Luft in ursprünglicher Natur. Besondere Erlebnisse versprechen dabei Wanderungen durch die wilden Bannwälder und berühmten Schwarzwälder Schluchten. Weitere Informationen unter www.hochschwarzwald.de/Wandern Hinterzarten – Mit dichten Wäldern, klaren Seen und weiten Ausblicken ist […]

Grundsteinlegung für den Neubau des Besucher- und Informationszentrums im Nationalpark Schwarzwald

\

Grundsteinlegung für den Neubau des Besucher- und Informationszentrums im Nationalpark Schwarzwald

#Nationalpark #schwarzwald Grundsteinlegung für den Neubau des Besucher- und Informationszentrums (BIZ) im Nationalpark Schwarzwald Ministerpräsident Kretschmann: Im Nationalpark Schwarzwald entfaltet sich Natur mit ureigener schöpferischer Kraft Umweltminister Untersteller: Besucher- und Informationszent-rum soll Foyer des Nationalparks sein, das Besucherinnen und Besucher aus aller Welt staunen lässt Finanzstaatssekretärin Splett: Besucher- und Informationszentrum wird zentrale Anlaufstelle im Nationalpark […]

Mit der Nationalparkleitung unterwegs – Der Rothirsch im Nationalpark

Mit der Nationalparkleitung unterwegs – Der Rothirsch im Nationalpark

#Nationalpark #schwarzwald Mit der Nationalparkleitung unterwegs: Der Rothirsch im Nationalpark Der Rothirsch steht am Freitag, den 12. Mai im Mittelpunkt, wenn Nationalparkleiter Dr. Wolfgang Schlund gemeinsam mit dem Wildtierexperten Friedrich Burghardt Nationalparkgäste in die Kernzone des Nationalparks begleitet. Während einer knapp 6 Kilometer langen Wanderung auf zum Teil steilen Wildpfaden berichten die beiden über den […]

Unterwegs im Nationalpark Schwarzwald am Girls‘ Day 2017

Unterwegs im Nationalpark Schwarzwald am Girls‘ Day 2017

#Nationalpark #schwarzwald #girlsday Mit einer Rangerin und einer Wildnispädagogin unterwegs im Nationalpark Schwarzwald am Girls‘ Day 2017 Gemeinsam mit einer Rangerin und einer Wildnispädagogin geht es hinein in den Nationalpark. Was ist eigentlich ein Nationalpark? Warum sind Orte wichtig, an denen sich Pflanzen und Tiere ungestört entwickeln können? Und welche Rolle spielen Ranger*innen in einem […]

Narri, Narro! Fasnet im Hochschwarzwald + Buchtipp „Schwäbisch-alemannische Fastnacht“

Narri, Narro! Fasnet im Hochschwarzwald + Buchtipp „Schwäbisch-alemannische Fastnacht“

Vom 12. bis 18. Februar 2015 ist es wieder soweit: im Hochschwarzwald sind die Narren los. Die schwäbisch-alemannische Fasnet folgt ganz anderen Regeln als die meisten Fasnachtsbräuche in Deutschland. Schon im Januar beginnt die Zeit der Narrentreffen, so richtig hoch her geht es aber erst ab dem „Schmutzigen Dunnschtig“, dem Donnerstag vor Fasnacht. „Schmutziger Dunnschtig“ […]

\

Schwäbisch-alemannische Fastnacht gehört zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO

Schwäbisch-Alemannische Fastnacht (Aufnahmejahr: 2014) Die schwäbisch-alemannische Fastnacht wird als fest im Kirchenjahr verankerter Termin jedes Jahr um das siebte Wochenende vor Ostern in zahlreichen Gemeinden in Baden-Württemberg gefeiert. Eingebunden in den großen Kontext der historischen Fastnachtsbräuche Europas wird die südwestdeutsche Fastnacht, mundartlich „Fasnet“, mit ihrem reichen Überlieferungsbestand und ihrer Formenvielfalt von breiten Bevölkerungskreisen aktiv gepflegt. […]

Schwarzwaldheimat 2.0

Ein neuer Trend greift bei Künstlern im Schwarzwald um sich: Die Rückbesinnung zur Heimat. Interessant ist, dass die jüngere Generation hier ganz vorne mit dabei ist. Das hat nichts mit Deutschtümelei zu tun, sondern ist ein Ausdruck der Verbundenheit mit der heimischen Scholle. Drei Vertreter wollen wir hier kurz vorstellen. Stefan Strumbel, geboren in Offenburg, […]