Start » Artikel verschlagwortet mit » Natur

\

Streuobstwiesen-Börse für den Landkreis Ludwigsburg

#landkreisludwigsburg #natur #ludwigsburg Seit drei Jahren: Streuobstwiesen-Börse für den Landkreis Ludwigsburg bringt Anbieter und Interessenten über das Internet zusammen Ludwigsburg – Mit der Mostobstannahme haben Mitte August in der Neckarregion die ersten Keltereien begonnen. Wegen des temperaturbedingt raschen Reifefortschrittes in diesem Jahr und als Folge der lang anhaltenden Trockenheit fallen bereits jetzt viele Äpfel und […]

Jahrhundertspektakel: Die große Mondfinsternis heute

#Mondfinsternis #Natur Jahrhundertspektakel Die große Mondfinsternis 2018 Am heutigen Abend erwarten Europa, Afrika und Westindien mit 103 Minuten die längste Mondfinsternis des Jahrhunderts – eine längere wird es erst im Jahr 2123 geben Der Vollmond befindet sich dann auf einer Linie mit der Erde und der Sonne und wird durch den Erdschatten verdunkelt. Sichtbar sein […]

\

Die Wahrheit über Gewittertierchen

#wetter #gewitter #kurioses Die Wahrheit über Gewittertierchen: Darum sehen wir die kleinen Insekten vor einem Gewitter Wenn ein Gewitter bevorsteht, tauchen sie plötzlich in Schwärmen auf und landen auf allem, was gerade im Weg ist: Gewittertierchen, in der Fachsprache der Biologen Thripse genannt. Die winzig kleinen schwarzen Insekten sind besonders gut auf heller Kleidung zu […]

\

Nachwuchswettbewerb „Landschaftsarchitektur heute“

#landschaftsarchitektur #bdla „Landschaftsarchitektur heute“ Nachwuchswettbewerb zur Realisierung eines temporären Schaugartens auf der Bundesgartenschau Heilbronn 2019 ausgelobt Mit einem internationalen Nachwuchswettbewerb hat der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla, Landesverband Baden-Württemberg e.V., in Kooperation mit der Bundesgartenschau Heilbronn, der Stadt Heilbronn sowie dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e. V. (VGL), die Gestaltung eines temporären Schaugartens auf […]

\

Waldbaden im Hochschwarzwald – die wohltuende Wirkung des Waldes spüren

#Freibad schwarzwald NEU: Waldbaden im Hochschwarzwald – die wohltuende Wirkung des Waldes spüren Den Wald bewusst mit allen Sinnen erleben – das ermöglicht ab sofort der neue Rundwanderweg „Wäldersinn“ in Grafenhausen-Rothaus. Als besondere Attraktion laden am Wegesrand speziell gefertigte Holzliegen zum Waldbaden ein. Die ungewohnte Perspektive ermöglicht eine völlig neue Wahrnehmung und macht den positiven […]

Obst- und Gartenfachwart – ein Kurs mit wachsender Beliebtheit

#streuobstwiesen #Natur Fachveranstaltung zur Streuobstwiesenpflege im Kreishaus Ludwigsburg Obst- und Gartenfachwart – ein Kurs mit wachsender Beliebtheit LUDWIGSBURG. Was muss man beachten, damit man beim Obstbaumschnitt nicht von der Leiter fällt? Wie lassen sich in Streuobstwiesen die Interessen von Tier und Mensch in Einklang bringen? Wann lohnt sich eine Bio-Zertifizierung von Streuobst? Themen wie diesen […]

Die Zwerglibelle ist „Libelle des Jahres 2018“

#Natur #Tierwelt Die Zwerglibelle ist „Libelle des Jahres 2018“ Berlin/Essen: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Gesellschaft der deutschsprachigen Odonatologen (GdO) haben die Zwerglibelle (Nehalennia speciosa) zur „Libelle des Jahres 2018“ gekürt. Der Umweltverband und die Libellenkundler geben damit zum siebten Mal in Folge die „Libelle des Jahres“ bekannt, um auf […]

\

Große Frischpilzausstellung im Naturparkzentrum Zaberfeld

#Naturpark #zaberfeld Pilzausstellung im Naturparkzentrum Hunderte Besucher lockte die diesjährige Pilzausstellung am ersten Oktobersonntag ins Naturparkzentrum in Zaberfeld, wo die Pilzfreunde Heilbronn trotz der Trockenheit wieder annähernd 200 verschiedene Arten an Frischpilzen präsentierten. Darunter auch die eine oder andere Rarität, die die Augen der Pilzfreunde zum Leuchten brachten. Die Rückmeldungen der Besucher waren voll des […]

\

Tipps für Gartenbesitzer rund um das Entsorgen von Herbstlaub

#garten #recht Wenn die Blätter fallen Wenn sich im Herbst die Blätter bunt färben, freut sich nicht jeder über die farbenfrohe Pracht. Vor allem Haus- und Gartenbesitzer fragen sich: Wohin mit dem vielen Laub? Wer ist für das Laubfegen zuständig? Und wann besteht Anspruch auf eine Laubrente? Antworten darauf hat Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. […]

\

Nationalpark Schwarzwald: Das Röhren der Rothirsche

#schwarzwald #Nationalpark Veranstaltungen im Nationalpark Durch wilde Wälder und Grinden Seit über 100 Jahren besteht er nun – der Bannwald am Wilden See. Am Dienstag, 19. September können Interessierte einen Wald entdecken, in den seit 1911 kein Mensch mehr eingegriffen hat. Los geht die Tour um 10:30 Uhr am Nationalparkzentrum Ruhestein. Auf der naturkundlichen Führung […]

Seite 1 von 3123