Buchtipp – Heiko Volz “55 Gründe, Stuttgart trotzdem zu lieben”

#silberburgverlag #buchtipp #heikovolz

Buchtipp – Heiko Volz “55 Gründe, Stuttgart trotzdem zu lieben”

Eine augenzwinkernde Liebeserklärung an Stuttgart vom Herzens-Stuttgarter Heiko Volz Heiko Volz gibt heitere und schräge Geschichten und Anekdoten vom Leben in Stuttgart – und dem sehr besonderen und manchmal etwas herben Charme seiner Bewohner – zum Besten. Er greift dabei auch auf den reichen Erfahrungsschatz seiner Familie und Freunde zurück.

Heiko Volz
55 Gründe, Stuttgart trotzdem zu lieben
Denkwürdige Geschichten aus dem Leben eines Eingeborenen
128 Seiten, ca. 55 Abb., Format 12,0 x 19,0 cm
Broschur mit Fadenheftung
ISBN: 978-3-8425-2332-6
€ [D] 9,99
€ [A] 10,30
sFr. 13,90


Mit präziser Beobachtungsgabe und viel Humor wird vorgeführt, warum man Stuttgart – und sei es manchmal auch erst auf den zweiten Blick – einfach lieben muss.

Heiko Volz, geboren 1961, ist freier PR- und Marketingberater, Medienmacher, Werbetexter, Hochschuldozent, Journalist, Autor, TV-Moderator und Synchronsprecher. Bekannt ist er als Autor vieler Äffle-und-Pferdle-Bücher und als Sprecher vom Äffle. Er ist bekennender Stuttgarter.

Der Silberburg-Verlag wurde 1986 in Stuttgart gegründet und seitdem dreht sich hier alles um spannende Bücher über Baden-Württemberg. Verlegt werden u.a. Bildbände, Wanderführer, Biografien, Mundart, landesgeschichtliche und landeskundliche Sachbücher. Der Verlag ist heute Marktführer im Bereich der baden-württembergischen Regionalia. Zudem erscheint im Silberburg-Verlag die populäre Monatszeitschrift Schöner Südwesten. Seit Anfang 2017 gehört Silberburg zum Verlagshaus GeraNova Bruckmann.

Silberburg Verlag
www.verlagshaus.de

Promotion