Hochschwarzwald-Veranstaltungshighlights im Oktober 2020

#hochschwarzwald

Hochschwarzwald-Veranstaltungshighlights im Oktober 2020

Hochklassiges Kabarett, die traditionsreiche Eisenbacher Antik-Uhrenbörse und zwei besondere Events für Feinschmecker bilden die Hochschwarzwälder Veranstaltungshighlights im Oktober.

KuTipp-Reihe: 3. Löffinger Lachnacht am 1. Oktober in Löffingen
Ernste gesellschaftliche Themen, humoristisch aufbereitet – das verspricht das Programm bei der 3. Löffinger Lachnacht am Donnerstag, 1. Oktober 2020, mit fünf namhaften Künstlern. In der Festhalle in Löffingen führt ab 20 Uhr der Hamburger Autor, Regisseur und Comedian Ole Lehmann durch den Abend. Er begrüßt unter anderem den Komiker Holger Müller alias Ausbilder Schmidt, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Luschen-Virus zu bekämpfen. Kabarettistin Patrizia Moresco erhebt sich gegen den neuen Zeitgeist, nach dem Selbstverwirklichung keine Option mehr ist, sondern Pflicht. Mitreißendes Musik-Flegel-Entertainment zwischen Comedysongs, Liedermacherei und Post-Romantik bietet Autor und Liedermacher Roger Stein, während Christoph Brüske mit kabarettistischen Mitteln versucht, eine starke Stimme gegen das Abstumpfen zu sein. Tickets gibt es ausschließlich im Vorverkauf bei allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, unter +49 (0)7652/1206-8125 sowie www.reservix.de.

Gondelfondue am 14. und 15. Oktober in Feldberg
Einen Abend lang über den Dingen schweben, den Sonnenuntergang auf dem höchsten Berg des Schwarzwalds bewundern und dabei feine Spezialitäten aus dem Hochschwarzwald kosten – das können Gäste beim Gondelfondue in Feldberg am Mittwoch und Donnerstag, 14. und 15. Oktober 2020. In der Talstation der Feldbergbahn am Seebuck setzen sich an beiden Tagen ab 18:30 Uhr die Gondeln mit je vier, fünf oder sechs Insassen in Bewegung, eigens für diesen Anlass mit Tischen und Beleuchtung ausgestattet. Das Käsefondue wird von Manuel Schwörer, Chefkoch des Hotels Schwörer in Lenzkirch, und seinem Team kreiert, dazu werden den Gästen klassisches Weißbrot, Antipasti-Spezialitäten sowie badischer Wein der Generation Pinot gereicht. Für die Veranstaltung am 15. Oktober sind bereits alle Plätze vergeben, Tickets für das Gondelfondue am 14. Oktober sowie alle weiteren Informationen sind erhältlich unter www.feldbergbahn.de, per E-Mail an info@feldbergbahn.de oder unter +49 (0)7676 9409-110.

Gondel-Fondue. Foto © Feldbergbahn

Grill-Wochenende „Feuer, Wild und Zäpfle“ vom 16. bis 18. Oktober im Rothauser Land
Vom Wald auf den Grill – das ist das Motto der Grill-Masterclass von Grillprofi und Buchautor Tom Heinzle in der Brauerei Rothaus im gleichnamigen Teilort von Grafenhausen. Vom 16. bis 18. Oktober 2020 zeigt Heinzle zusammen mit ausgewiesenen Experten die Vielfalt eines der nachhaltigsten Lebensmittel, die es gibt: Wildbret. Während des Wochenendes bereitet der Fachmann an Grill und Smoker einzigartige, wilde Köstlichkeiten für die Teilnehmer zu. Dabei gilt stets: Mitmachen ausdrücklich erwünscht! Weitere Programmpunkte gestalten unter anderem „Speck-Papst“ und Buchautor Uwe Baumann sowie der Hochschwarzwälder Kabarettist und Schauspieler Martin Wangler. Weitere Informationen und Tickets gibt es unter www.rothaus.de, per E-Mail an info@brauereigasthof-rothaus.de oder unter +49 (0)7748 / 522 9600.

23. Internationale Antik-Uhrenbörse am 31. Oktober und 1. November in Eisenbach
Von allen Schwarzwaldgemeinden hatte Eisenbach im 19. Jahrhundert den größten Anteil an Uhrenmachern im Verhältnis zur Einwohnerzahl. Diese Tradition lebt wieder auf bei der 23. Internationalen Antik-Uhrenbörse am 31. Oktober und 1. November 2020, wenn Austeller aus ganz Europa ihre schönsten Uhren anbieten. Am Samstag von 9 bis 17 Uhr und am Sonntag von 10 bis 16 Uhr hat die Wolfwinkelhalle in Eisenbach ihre Türen für Besucher geöffnet. Auf drei Etagen ist alles zu finden, was das Herz von Uhrenliebhabern höherschlagen lässt: von Taschenuhren bis zur Kirchturmuhr, Werkzeuge, Ersatzteile, Bücher, Zeitschriften und Sammlerstücke.

Mehr Informationen zu den Veranstaltungen im Hochschwarzwald unter www.hochschwarzwald.de/veranstaltungen

Promotion