Friedrichsbau-Varieté: “Kleine Schritte bis zur nächsten Show”

#friedrichsbau #stuttgart #variete

Friedrichsbau-Varieté: “Kleine Schritte bis zur nächsten Show”

Nachdem Mitte März im Friedrichsbau-Varieté der letzte Vorhang vor Corona fiel, arbeitet sich das Team rund um Geschäftsführer Timo Steinhauer in kleine Schritten zur nächsten Eigenproduktion. Für Anfang November ist mit “Wings – Come by! Let’s fly!” die nächste Show geplant. Bis dahin gibt es diverse Gastspiele, die in der Pressekonferenz in dieser Woche vorgestellt wurden. Da ist wirklich für jeden was dabei …

Ein Ausblick auf die Gastspiele im Friedrichsbau-Varieté gab es auf der Pressekonferenz

Die Gastspiele im September

Mo, 07.09.2020, 20 Uhr
Quatsch mit 3
VOLUME 3

Nach dem großen Erfolg der ersten beiden Konzerte geht die ursprüngliche FacebookLivesendung „Quatsch mit 3“ mit den Musicalstars David Jakobs, Felix Martin und Maximilian Mann (u.a. Der Glöckner von Notre Dame) in die dritte Runde. Und wieder ist der Name Programm: Ein bunt gemischter, spontaner Abend mit allem, was die Unterhaltung zu bieten hat. Frei nach ihrem Motto „Lieber gut improvisiert als schlecht geplant“ ist der Ausgang des Abends wohl für alle ungewiss.

Mi, 09.09.2020, 20 Uhr
KONTRASTE
Die 16. Absolventenshow der Berliner Artistenschule

Vorhang auf und Bühne frei für die 16. Absolventenshow der Staatlichen Artistenschule Berlin! In KONTRASTE prallen Welten aufeinander. Hier erlebt man die ganze Bandbreite der Artistik. Schöne Frauen treffen auf starke Männer und schöne Männer treffen auf starke Frauen. Zehn junge Künstlerinnen und Künstler sind nach ihrem erfolgreichen Abschluss der Staatlichen Artistenschule Berlin auf der Suche nach der eigenen künstlerischen Identität.

Mo, 14.09.2020 um 20 Uhr
EVI NIESSNER SINGT PIAF
Chanson Divine

Mit dieser außergewöhnlichen Hommage CHANSON DIVINE lässt Evi Niessner die Seele der dramatischen und glanzvollen Zeit der Piaf wieder auferstehen und setzt dem Spatz von Paris ein Denkmal. Damit weckt sie Erinnerungen bei denen, die sich noch erinnern und macht die Piaf auch für ein junges Publikum wieder zum Kult. Paris ist ein Zirkus – Star in der Manege: Edith Piaf! Star des Abends: Evi Niessner! Ihr gelingt das kleine Wunder, ganz mit der Ikone Piaf zu verschmelzen und gleichzeitig doch so sehr die unvergleichliche Miss Evi zu sein. Sie taucht ein in die Welt der Piaf von Paris bis New York und ist darin Zirkusdirektor, freche Göre, Hure und Heilige, böse Hexe und uferlos Liebende.

Mo, 29.09.2020 um 20 Uhr
STUTTGARTER KRIMINÄCHTE
Romy Hausmann – Liebes Kind

Eine einsame Hütte im Wald ist das Zuhause von Lena und ihren beiden Kindern. Doch was im ersten Moment idyllisch klingt, ist in Wahrheit ein Alptraum, aus dem es kein Entkommen gibt …Dieser Thriller beginnt, wo andere enden Eine fensterlose Hütte im Wald. Lenas Leben und das ihrer zwei Kinder folgt strengen Regeln: Mahlzeiten, Toilettengänge, Lernzeiten werden minutiös eingehalten.Sauerstoff bekommen sie über einen »Zirkulationsapparat«. Der Vater versorgt seine Familie mit Lebensmitteln, er beschützt sie vor den Gefahren der Welt da draußen, er kümmert sich darum, dass seine Kinder immer eine Mutter haben. Doch eines Tages gelingt ihnen die Flucht – und nun geht der Albtraum erst richtig los.

Friedrichsbau Varieté Theater gGmbH
Siemensstraße 15, 70469 Stuttgart

Alle Spieltermine finden Sie unter www.friedrichsbau.de

Promotion