Heiße Stimmung in den Bergen: Das sind die besten Frühlings-Festivals im Oberengadin

#schweiz #Oberengadin

Start der Festivalsaison

Heiße Stimmung in den Bergen: Das sind die besten Frühlings-Festivals im Oberengadin

Good News für alle, die den Schweizer Festivalsommer kaum erwarten können: Sie müssen fürs musikalische Vergnügen nicht auf die warme Jahreszeit warten. Im Oberengadin beginnt die Festivalsaison nämlich bereits im März. Vier spannende Events locken mit Frühlingssonne, Schnee und coolen Tunes.

Ob Techno, Rock, Pop oder Rap – die Festivalsaison im Oberengadin hat für jeden Musikgeschmack etwas zu bieten. Und das i-Tüpfelchen: Musik- und Wintersport-Liebhaber können sich zwischendurch immer wieder auf den Pisten austoben. Denn die Skigebiete Corviglia und Corvatsch sind auch im Frühling noch schneesicher.

SunIce Festival: Die Lifestyle Experience der Extraklasse
Den Anfang macht eine besondere Neuheit: Das SunIce Festival bringt vom 13. bis 15. März EDM- und Techno-Sounds in die sonst so stille Bergwelt. Ihre Vision einer «Lifestyle Erfahrung» dürfen die beiden jungen Macher Quirin Hasler und Loris Moser mit ihrem Team im Skigebiet Corviglia verwirklichen. 4’000 Besucherinnen und Besuchern pro Tag bietet das Festivalgelände auf Salastrains Platz. Getanzt wird zum Sound von internationalen Top-Acts wie Alan Walker, Lost Frequencies oder Charlotte de Witte. Auch für Adrenalinjunkies ist so einiges mit dabei: Dazwischen schwingt man sich auf die Ski, ein E-Snowmobil oder beim Paragliding in die Lüfte. Ein unvergessliches Erlebnis!

Music Summit: Das höchstgelegene Festival für elektronische Musik
Im gleichen Takt geht’s weiter. Auf das SunIce folgt vom 27. bis 29. März der Music Summit für alle Elektro-Fans. Das höchstgelegene Festival für elektronische Musik besticht mit über 20 internationalen Top-DJs, aber auch Schweizer Stars wie Remady und EDX heizen kräftig ein. Gefeiert und getanzt wird sowohl tagsüber im Schnee – im «El Paradiso» bei der Suvretta-Sesselbahn und in der Sternbar Marguns –, als auch nachts im Dorf. Dann geht in der QN-Bar, im Vivai Club und in der RooBar des Hotels Hauser die musikalische Post ab.

Corvatsch Snow Night: Rock vom Osterhasen
Auch der Osterhase bringt Musik und Party ins Engadin. Bei einer speziellen Ausgabe der freitäglichen Corvatsch Snow Night darf am 10. April bis um 2 Uhr morgens über die längste beleuchtete Piste der Schweiz gefahren werden. In der Hossa Bar sorgt derweil die Cover-Band Raymon für Stimmung – mit allem, was Pop und Rock so zu bieten hat, von A wie Alice Merton bis Z wie Zucchero. Natürlich geht die Party danach noch weiter.

(Kein) Stress am Frühlingsfest auf dem Corvatsch
Den Abschluss bildet am 25. April das nach vier Jahren bereits legendäre Frühlingsfest auf dem Corvatsch. Dieses Jahr erobern urbane Sounds die Open-Air-Bühne bei der Mittelstation Murtèl. Der junge Zürcher Mundart-Musiker ZID heizte mit seinem Urban Dance Pop bereits für Bligg auf dessen Tour ein. Und den Westschweizer Rapper Stress muss man nicht mehr vorstellen: Er gilt als einer der besten Live-Acts des Landes und wird nicht nur die Bühne, sondern wohl das ganze Oberengadin zum Beben bringen.

Foto © SunIce Festival St. Moritz

Alle Festivals im Überblick

SunIce Festival St. Moritz: 13. – 15. März 2020
Festivaltickets, Ticketvariationen inklusive Hotel-Buchungsmöglichkeiten, Skitickets und Eurobus-Tickets sind buchbar unter www.starticket/sunice.ch.
Tickets:
Day Pass Freitag: CHF 120
Day Pass Samstag: CHF 130
Weekend Pass: CHF 210
Mehr Informationen unter www.sunicefestival.ch

Music Summit St. Moritz: 27.–29. März 2020
Zum Saisonschluss steigt in St. Moritz die höchstgelegene Party für elektronische Musik – auf bis zu 2’300 Meter über Meer! Die Party-Locations befinden sich im Dorf und im Skigebiet:
Locations am Berg: Sternbar Marguns, el paradiso
Locations in St. Moritz: Country Club, QN-Bar, Vivai
Tickets: Der Eintritt ist frei. Für die Partys auf dem Berg wird ein gültiges Bergbahnticket benötigt.
Mehr Informationen unter musicsummit.ch

Easter Snow Night mit Live Konzert von Raymon: Karfreitag, 10. April 2020
Skifahren an der letzten Corvatsch Snow Night der Saison. Ziehe deine Schwünge in die frisch präparierte, 4,2 Kilometer lange Nachtpiste vom Corvatsch. In der Hossa Bar steigt die Osterparty mit der Schweizer Liveband Raymon.

Snow Night
Tickets: Erwachsene CHF 31, Kinder CHF 18
Konzertbeginn: 21.30 Uhr
Das Konzert in der Hossa Bar ist kostenlos. Kein Zugang für Fussgänger. Snow Night von 19:00 bis 02:00 Uhr. Letzte Bergfahrt 1:40 Uhr

Frühlingsfest Corvatsch: Samstag, 25. April 2020
Ort: Openair-Bühne bei der Mittelstation Murtèl
13.00 Uhr: ZID
15.00 Uhr: Stress
17.00 Uhr: DJ Nene
Tickets: Der Eintritt ist im Skipass inbegriffen. Vergünstigte Skipass-Angebote sind unter www.snow-deal.ch erhältlich. Wer früh bucht, profitiert! Fussgänger bezahlen CHF 45.

Mehr Informationen unter www.corvatsch.ch.

Promotion