jazzopen 2020 – Komplettes Programm steht, Vorverkauf gestartet!

#jazzopen #jo20

jazzopen 2020 – Komplettes Programm steht, Vorverkauf gestartet!

Be Jazz, be open! Das Bekenntnis zu den verschiedenen Musikstilen ist auch die Überschrift für die 27. Auflage der jazzopen stuttgart. Von Donnerstag, 9.Juli, bis Sonntag, den 19. Juli 2020, geben große Stars, Geheimtipps und Newcomer in der City den Ton an. Der Klangteppich reicht vom SpardaWelt Eventcenter am Hauptbahnhof über den Schlossplatz, den Arkadenhof im Alten Schloss und den von der Stadt mit unterstützten eintrittsfreien „Open Stages“ bis hinüber zum BIX Jazzclub am Eingang zum Leonhardsviertel.

Große Namen im Herzen der Stadt
Vielfalt ist einer der Hauptgründe für die große Resonanz der jazzopen in der Öffentlichkeit. In diesem Kontext gehört den großen Stars traditionell die große Bühne auf dem Schlossplatz. Neben Sting (19.7.) können sich die Fans in diesem Jahr unter anderem auf Lenny Kravitz (15.7.), Van Morrison und Yusuf / Cat Stevens (16.7.), John Legend und Jessie J (17.7.) sowie Schlossherr Jamie Cullum mit seinem siebten Auftritt in Folge und Corinne Bailey Rae (18.7.) freuen.

Im Arkadenhof des Alten Schlosses dürfen sphärische Klänge, Lieder aus aller Herren Länder, Fusion und purer Jazz genossen werden. Dafür garantieren so große Künstler wie Nils Frahm (9.7.), Pink Martini und Be Ignacio (10.7.), David Sanborn und Lisa Simone (11.7.), Herbie Hancock (13.7.) und der Fusion-Abend mit Stanley Clarke und dem Duo Robben Ford und Bill Evans (14.7.).

Aus der Pressekonferenz
Bereits an die 30.000 Karten für die jazzopen 2020 sind bereits verkauft, so jazzopen Promoter Jürgen Schlensog bei der Pressekonferenz am Montag im Spardawelt Eventcenter Stuttgart. Er führt weiter aus, dass für die Konzerte von Sting und Van Morrison und Yusuf / Cat Stevens nur noch vereinzelte Karten vorhanden sind. Aktuell startet der Vorverkauf für die neu hinzugekommenen Veranstaltungen – damit sind nun alle Veranstaltungen im Vorverkauf.

In den nächsten Wochen gehen wir bei N-News.de noch ausführlich auf die Veranstaltungen, Veranstaltungsorte und das Rahmenprogramm ein.

jazzopen Promoter Jürgen Schlensog (stehend in der Mitte) präsentiert die Vertreter der Premium-Sponsoren der jazzopen 2020: Allianz, Sparda Bank, Mastercard und Mercedes Benz

Argentinische Nacht und nordische Klänge
Im SpardaWelt Eventcenter gehört neben den Auftritten von Spyro Gyra (10.7.), Ranky Tanky (13.7.), Taj Mahal und Jon Cleary (14.7.) „La Noche Argentinia“ zu den absoluten Höhepunkten. Neben dem Quinteto Astor Piazzolla wird Komponist und Sänger Melingo die Besucher in die Geheimnisse des modernen Tango einführen. Im Bix erlebt die musikalische Entdeckungsreise traditionell jeden Abend ihren gelungenen Abschluss. Dort wechselt sich purer Jazz wie von den Trios von James Carter (10.7.) und Emmet Cohen (12.7.) ab mit Newcomern wie Kandace Springs (11.7.) und Pianist Matthew Withaker (17.7.) oder den Routiniers des nordischen Jazz, der neuen Band Rymden (15.7.), die maßgeblich von Ex-Mitgliedern von e.s.t. getragen wird.

German Jazz Trophy, playground BW, Jazz für Kinder
Prägende Traditionen werden 2020 ebenfalls fortgeführt. So wird zum Auftakt des Festivals von Premiumsponsor Sparda-Bank erneut die German Jazz Trophy verliehen. Die Ehrung am 9. Juli im SpardaWelt Eventcenter geht an den kubanischen Trompeter und Komponisten Arturo Sandoval.

Auch der vom Land unterstützte Bandnachwuchs-Wettbewerb playground BW wird in diesem Jahr ausgelobt. Einsendeschluss ist der 31. März, die nötigen Unterlagen finden sich im Service-Bereich unter www.jazzopen.com. Die von einer Jury unter Vorsitz von Musikprofessor Mini Schulz ausgewählten Bands erhalten die Möglichkeit, als Opener auf einer der Festivalbühnen aufzutreten. Und am Sonntag (12.7., SpardaWelt Eventcenter) gibt es für die Kleinen beim Kinder-Jazz musikalische Aha-Erlebnisse.

Der Vorverkauf ist gestartet
Der reguläre Vorverkauf für nun alle Konzerte hat begonnen. Gültige Karten gibt es ausschließlich im jazzopen-Ticketshop, bei allen Vorverkaufsstellen von Eventim und Easy Ticket Service sowie der tixbox-Hotline 0711 – 99 79 99 99. Weitere Informationen finden sie unter www.jazzopen.com

Promotion