Messe-Splitter von der Stuttgarter Reisemesse CMT

#cmt20 #reisemesse

Messe-Splitter von der Stuttgarter Reisemesse CMT

Schüler sammeln – Wissenswertes für Expedienten – Eine Karte für alle Fälle – Schützen durch Nützen – Inselhopping – Mainz in Stuttgart – Neckar-Erlebnis

Schüler sammeln für den guten Zweck. Am CMT-Mittwoch – dem traditionellen Schultag – zog es erneut jede Menge Schulklassen aus dem gesamten Land auf das Stuttgarter Messegelände. Die Schüler stürmten los und erkundeten das Messegelände, zudem sammelten sie Geld für einen guten Zweck. Für jeden Schüler, der während seiner Rallye am Messestand der teilnehmenden Aussteller vorbeikam, spendeten diese Geld für einen guten Zweck. Der Kinderhilfsaktion „Herzenssache“ von SWR, SR und Sparda-Bank konnten auf diese Weise insgesamt 1044 Euro überreicht werden. Messe-Geschäftsführer Roland Bleinroth und Sparda-Bank Vorstandsmitglied Martin Buch stockten den Betrag zusätzlich auf mehr als 5000 Euro auf. Auch die Klasse 6d des Albert-Schweitzer-Gymnasiums in Neckarsulm hatte reichlich Grund zur Freude: Sie gewann einen Klassenausflug in den Europa-Park.

Wissenswertes für Expedienten. Beim Travel Market auf der CMT konnten sich Fachbesucher und Expedienten am Mittwoch über aktuelle Fragen des Reiserechts informieren und bekamen hilfreiche Tipps für Verkaufs- und Beratungsgespräche. Insbesondere das Pauschalreiserecht und die Auswirkungen der Insolvenz von Thomas Cook standen im Fokus der Vorträge. Im Anschluss hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit den Referenten und untereinander auszutauschen. Im Rahmen des Programms CMTbusiness finden über die gesamte Messelaufzeit hinweg zahlreiche Veranstaltungen statt, die sich gezielt an Fachbesucher richten. Weitere Informationen unter www.cmt-messe.de/business.

Eine Karte für alle Fälle. Übernachtungsgäste im Allgäu, in Tirol und in Oberbayern erhalten mit der Königscard eine digitale Gästekarte mit zahlreichen Erlebnisangeboten und Vergünstigungen. 2020 wird das Gebiet der Königscard auf das Tölzer Land ausgeweitet. Zunächst werden gastgebende Betriebe über die Karte informiert und geschult, ab 2021 wird die Karte dann auch an die Übernachtungsgäste im Tölzer Land ausgegeben. Nach und nach soll in allen Gebieten auch der ÖPNV in die Karte integriert werden, in Teilen des Gebiets ist bereits eine Carsharing-Infrastruktur mit Elektroautos geschaffen worden, die ebenfalls mit der Karte nutzbar ist und die so genannte „letzte Meile” erleichtern soll, um Touristen die Anreise mit der Bahn schmackhaft zu machen. Ziel der an der Königscard teilnehmenden Regionen ist es, touristische Synergien zu schaffen und den Gästen ein flächendeckendes attraktives Angebot bieten zu können, sowohl im Sommer als auch im Winter.

CMT 2020

Schützen durch Nützen. Die AG Naturparke besteht aus sieben baden-württembergischen Naturparken. Mit ihrer Arbeit fördern die Naturparke den Naturschutz, den Tourismus und die Landwirtschaft im ländlichen Raum. Auf der CMT zogen die Verantwortlichen ein positives Resümee des letzten Jahres. Auch der Minister für ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Baden-Württemberg, Peter Hauk, lobte den Einsatz der Naturparke. Sie seien „Garanten für die Erhaltung einer vielfältigen Kulturlandschaft”. Insgesamt 230 Projekte wurden im vergangenen Jahr mit finanzieller Unterstützung des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der EU realisiert. Insbesondere das Thema Barrierefreiheit ist den Naturparken ein Anliegen. Zwar wurden bereits zahlreiche Touren für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen erschlossen und inklusive Wanderbotschafter ausgebildet, dennoch liegt weiterhin ein Hauptaugenmerk auf dem Ausbau barrierefreier Angebote.

Inselhopping in Südostasien. Das indonesische Generalkonsulat präsentiert sich auf der Urlaubsmesse CMT in der Alfred Kärcher Halle (Halle 8, Stand E34) und hat spannende Reiseangebote im Gepäck. Beim Mitaussteller Panorama Destination können individuelle Touren mit Transfers und Übernachtungen in ganz Indonesien gebucht werden. Der Anbieter Indoescapes bietet spezielle Pakete je nach Anlass und Vorlieben an. Ob Honeymoon-Tour für Frischverliebte oder Adrenalin-Tour für alle, die den Nervenkitzel lieben – die vielfältige Landschaft des Inselstaates bieten für jedes Interesse etwas.

Mainz in Stuttgart erleben. Mit moderner Technologie können die Besucher der CMT am Stand der mainzplus Citymarketing GmbH in der Alfred Kärcher Halle (Halle 8, Stand E78) durch die Straßen von Mainz wandeln oder sich in das Mainz zu Zeiten Gutenbergs zurückversetzen lassen. Das Mainzer Gutenberg-Museum wirft 2020 anlässlich des hundertjährigen Bauhaus-Jubiläums mit der Sonderausstellung „ABC. Avantgarde – Bauhaus – Corporate Design“ ein Schlaglicht auf die Bauhaus-Typografie, die das Grafik- und Kommunikationsdesign revolutioniert hat und bis heute weltweit beeinflusst. Auch die Dom-Städte Speyer und Worms präsentieren an diesem Stand die touristischen Höhepunkte für das Jahr 2020. So wird in Worms wieder eine Uraufführung bei den Nibelungen-Festspielen zu sehen sein: Autor Ferdinand Schmalz erzählt in seinem Stück „hildensaga. ein königinnendrama“ die Geschichte der Nibelungen aus Sicht der Frauen.

Neckar-Erlebnis-Tal. Mit einem komplett neu gestalteten Stand und unter neuem Logo präsentiert sich der Verein Neckar-Erlebnis-Tal e.V. auf der CMT (Oskar Lapp Halle, Halle 6, Stand B40). Auf dem Messestand werden die 50 Kilometer am Neckar zwischen den Städten Sulz, Horb, Rottenburg und den Gemeinden Eutingen im Gäu und Starzach erlebt und es wird Lust gemacht auf diese Urlaubsregion. Neben Informationsmaterial rund um das Neckar-Erlebnis-Tal wird den Besuchern auf der Aktionsfläche auch Einiges an Programm geboten: Für Musik sorgt der Shanty-Chor aus Rottenburg. für Information die Neckartalranger, Kreativität und Handarbeit präsentiert Irmgard Haag-Dietz alias „Frau Wolle“ aus Sulz, der Golfclub Schloss Weitenburg veranstaltet einen Putt-Wettbewerb, für Einblicke in den hiesigen Brauchtum sorgt der Nordstetter Maskenschnitzer Bruno Springman, für geschichtliche Einblicke die Nachtwächter aus Horb, für Kostproben Doc`s Bier und die Rottenburger Magier Marc und Alex verzaubern die Besucher.

Mehr zur Reisemesse: www.messe-stuttgart.de/cmt/

Promotion