Buchtipp “Landschaftsfotografie für Einsteiger”

#Buchtipp #fotografie

Scott Kelby

Landschaftsfotografie für Einsteiger

Über 190 Rezepte für atemberaubende Landschaftsaufnahmen

Scott Kelby verrät seine wichtigsten Tipps für Landschaftsfotos. Dabei lernen die Leser alles über die benötigte Hardware (Stativ, Filter und mehr) und Grundlagen der Komposition. Auch das Vorgehen bei Sternenhimmel- und Panorama-Aufnahmen sowie die Bearbeitung der Bilder in Lightroom werden vermittelt.

Scott Kelby
Isolde Kommer (Übersetzung)
Landschaftsfotografie für Einsteiger
Über 190 Rezepte für atemberaubende Landschaftsaufnahmen
August 2019, 236 Seiten, komplett in Farbe, Broschur
dpunkt.verlag
ISBN Print: 978-3-86490-692-3
Buch 22,90 €


Was hält Sie davon ab, großartige Landschaftsfotos zu machen? Ungefähr 190 Tipps und Kniffe, die Sie (zumindest größtenteils) noch nicht kennen und die Ihnen Scott Kelby in diesem Buch allesamt verrät. Und mit denen Sie dann wirklich packende Landschaftsfotos machen – von gefrorenen Buchten im Rosa der Morgendämmerung über seidig fließende Bäche und Wasserfälle bis zu turmhohen Bergen unter dahinjagenden Wolken. Und zwar spannend komponiert, richtig fokussiert und genau belichtet, auch unter schwierigen Bedingungen.

Dieses Buch ist ein bisschen so, als ginge Scott Kelby mit Ihnen auf Fotoexkursion. Hier finden Sie keine Theorie, sondern immer genau den passenden Tipp für Ihr Problem. Eine Seite, ein Thema, eine Lösung. Kompakt und praxisnah zeigt Kelby Ihnen die benötigte Hardware (Stativ, Filter, Fernauslöser und noch viel mehr), verrät Ihnen die Geheimnisse guter Komposition, wie Sie Sternenhimmel, Panoramen und HDR fotografieren und wie Sie Ihre Bilder dann in Lightroom und Photoshop bearbeiten und veredeln.

Dabei müssen Sie dieses Buch nicht Seite für Seite lesen, sondern können darin stöbern, ganz nach Bedarf. Also greifen Sie zu, schnappen Sie sich Ihre Fototasche und ziehen Sie los!

Verlag dpunkt.verlag
www.dpunkt.de

Promotion