Kleinbottwar: Familie Graf Adelmann von Adelmannsfelden in „Adel im Südwesten – Die nächste Generation“

#SWR

„Adel im Südwesten“

Familie Graf Adelmann von Adelmannsfelden

SWR Reihe „Adel im Südwesten – Die nächste Generation“ mit der Folge „Familie Graf Adelmann von Adelmannsfelden, Kleinbottwar“ / Freitag, 22. November 2019, 21 bis 21:45 Uhr im SWR Fernsehen und unter SWR.de/adel-im-suedwesten.

Die Fußstapfen, in die Felix Graf Adelmann tritt, sind groß. Sein Vater Michael Graf Adelmann hat mit hochklassigen Cuvées Weingeschichte geschrieben und deutschlandweit Maßstäbe gesetzt. Um die Vorreiterrolle des adelmannschen Weinguts zu erhalten, schlägt Felix Graf Adelmann neue und kreative Wege ein. Die dokumentarische SWR Reihe „Adel im Südwesten – Die nächste Generation“ zeigt mit der Folge „Familie Graf Adelmann von Adelmannsfelden, Kleinbottwar“, wie der junge Graf das Familienunternehmen zukunftsfähig macht. Am Freitag, 22. November 2019, 21 bis 21:45 Uhr im SWR Fernsehen. Außerdem sind alle Informationen zur Reihe ab 1.11.2019 online unter SWR.de/adel-im-suedwesten zu finden.

Modernes Marketing auf Burg Schaubeck
Wenn die Handwerker kommen und Schäden im historischen Gebälk von Burg Schaubeck feststellen, weiß Felix Graf Adelmann genau, dass dies eine meist teure Reparatur bedeutet. Doch der passionierte Musiker und Fotograf ist um kreative Ideen nicht verlegen. Ehe er das renommierte Weingut im Bottwartal von seinem Vater übernahm, war Graf Adelmann bereits selbstständiger Unternehmer. Seine Erfahrungen aus unterschiedlichen Geschäftsbereichen kommen ihm bei der Vermarktung seiner Premiumweine zu Gute. Gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin, einer Künstlerin aus Frankfurt, entwickelt er neue Konzepte, wie die Weine aus dem Bottwartal zeitgemäß präsentiert und verkauft werden können. Bei Weinverkostungen und Veranstaltungen auf Burg Schaubeck versetzen seine Sachkunde, sein Charme und Wortwitz Kundinnen und Kunden immer wieder in Erstaunen. „Sie sind der Graf? Sie habe ich mir ganz anders vorgestellt.“

Felix Graf Adelmann von Adelmannsfelden. Foto © SWR

Gelungener Generationenwechsel
Senior Michael Graf Adelmann ist begeistert vom frischen Wind, der durch Burg Schaubeck weht. „So viel Veränderung hat es in der Geschichte der Familie noch nie gegeben“, betont er. Nachdem er jahrzehntelang die Geschicke von Burg Schaubeck geleitet hat, lässt er es nun ruhiger angehen. Der frankophile Adelige kümmert sich um die Rosen im Garten und führt gelegentlich Schulklassen aus der Umgebung durch das Schloss. Gebannt lauschen die Kinder dann seinen Geschichten.

„Adel im Südwesten – Die nächste Generation“
Ein Erbe bedeutet oft Lust und Last zugleich. Das gilt auch für Adelsfamilien. Ein klangvoller Name, ein Schloss und eine große Geschichte – in neun dokumentarischen Filmen im SWR Fernsehen berichten junge Adelige, welche Herausforderungen der Generationenwechsel in ihrer Familie mit sich bringt. Für sie kann der Adelstitel auch ein Hindernis sein und nicht, wie viele meinen, das Sprungbrett in ein sorgenfreies Leben. In den Reportagen erlauben adelige Familien einen Blick sowohl in ihren Alltag mit ganz normalen Freuden, Problemen, Festen und Hobbys, als auch auf die geschäftlichen Bereiche. Drohnenflüge zeigen außergewöhnliche Luftbilder von Burgen, Schlössern und Ländereien der Adelsgeschlechter.

ARD Mediathek: Die Sendung ist ab 22. November 2019 unter ARDmediathek.de. zu sehen.

Promotion