Die Skisaison beginnt in Österreich

#ski #Österreich

Die Skisaison beginnt in Österreich

Mit Konzerten, Partys und Skitests feiern zahlreiche Skigebiete in Österreich die Eröffnung der Wintersaison.
Für Skifahrer gibt es kaum ein großartigeres Gefühl, als nach der langen Sommerpause endlich wieder durch den Schnee zu schwingen. Diese Premiere ist in vielen Skigebieten in Österreich Anlass für unterschiedliche Feste und Partys. Mit eindrucksvollen Lichtinstallationen startet Lech Zürs am Arlberg in den Winter. In Tirol treffen sich Snowboarder und Freeskiing-Fans zum Auftakt am Kaunertaler Gletscher, der Pitztaler Gletscher lockt mit fantastischen Ausblicken, während das Eröffnungswochenende im Skigebiet Alpbachtal Wildschönau ganz im Zeichen der Familie steht. Und im Gasteinertal werden die ersten Pistenschwünge der Saison zu Rap-Klängen gezogen. Hier steigt nämlich eine Mega-Winterparty.

Mehr über Ski-Openings: https://www.austria.info/de/aktivitaten/ski-und-wintersport/winteropenings-in-osterreich

Schneeschuh: Eine Alternative zum Skifahren sind Wschneeschuhwanderungen

„Fantastic Gondolas“ erhellen in Lech Zürs am Arlberg in Vorarlberg die Winternacht
Ein wahrlich fantastisches Ereignis erwartet Skifahrer am 29. und 30. November 2019 in Lech Zürs am Arlberg. An den beiden Abenden erstrahlt der Rüfikopf in allen erdenklichen Farben. Lichtkünstler projizieren ihre Installationen auf den Berg. Die Gondeln der Bergbahn verwandeln sich in Disco-Gondeln und werden zu bevorzugten Schauplätzen, mit denen man beliebig oft auf- und abfahren kann. Auf Bühnen bei der Bergstation legen international bekannte DJs auf – und das bis in die frühen Morgenstunden.

Lech Zürs am Arlberg ist per Bahn und Bus erreichbar. Die nächstgelegenen Bahnstationen sind Langen und St. Anton am Arlberg. Web: www.lechzuers.com bzw. https://www.lechzuers.com/fantastic-gondolas

Promotion



Promotion