DTK beim neuen Open Air “Sounds of Hall”

#dtk #eventstifter #SoundsofHall

DTK beim neuen Open Air “Sounds of Hall”

Wie klingt eigentlich Schwäbisch Hall? Das neue Open Air „Sounds of Hall” liefert die Antwort!
Im Juli 2020 feiert die Konzertreihe ihr Debut und begrüßt zur Premiere mit Dieter Thomas Kuhn & Band am 10.07.2020 eine absolute Schlagerikone. Doch so vielfältig wie die Region soll auch das weitere Line-up werden – somit darf man gespannt bleiben, welche Künstler ebenfalls den Weg auf das Open Air Gelände rund um die „Kantine 26“ finden werden.

Plakat: Veranstalter


„Geplant ist eine Konzertreihe von Donnerstag bis Samstag, bei der Musikfans verschiedenster Genres auf ihre Kosten kommen. Mir ist es wichtig in Hall ein Event zu etablieren, das die Region bereichert und für Jung und Alt interessanter macht. Unser Ziel ist es Menschen zusammen zu bringen, die gemeinsam das musikalische Angebot in unserer schönen Region genießen. Schon seit 2012 feile ich an dieser Idee und freue mich jetzt die richtigen Partner gefunden zu haben, um das Projekt umzusetzen.“ so „Sounds Of Hall“ Gründer Fabian Kerscher. Kerscher ist gebürtig aus Schwäbisch Hall, aktiver Musiker und seit 2016 für Silverdust, die veranstaltende GmbH des SUMMER BREEZE Open Air in Dinkelsbühl tätig.

Gemeinsam mit der Eventstifter GmbH aus Ludwigsburg entstand nun ein fachkundiges Dreigestirn, welches die Veranstaltung „Sounds of Hall“ etablieren wird. Hierbei wird bewusst auf lokale Partner und Netzwerke gesetzt. Das Gelände ist kein unbekanntes in der Region und wird regelmäßig mit diversen Partys und einem Elektro-Festival bespielt. Mit „Sounds of Hall“ wird das Angebot nun jedoch erweitert und der Platz dabei für Open Air-Konzerte etabliert. Den Startschuss setzt am 10. Juli Dieter Thomas Kuhn und bringt ordentlich Farbe und gute Laune in die Stadt. Mit der Tour „Über den Wolken 2.0“ garantiert er für phänomenale Stimmung und versetzt somit seine „Kuhnis“ in Ekstase. Dabei nicht fehlen dürfen altbekannten Hits wie „Griechischer Wein“ und „Eine neue Liebe“, Sonnenblumen, bunte Outfits, Föhnwelle und natürlich das Brusthaartoupet.

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online bei sounds-of-hall.shop, ticket.eventstifter.de, Eventim, Easy Ticket und Reservix.

Alle Neuigkeiten sowie Infos zu „Sounds of Hall“ gibt es unter www.sounds-ofhall.de.

Promotion



Promotion

Eine Antwort zu DTK beim neuen Open Air “Sounds of Hall”

  1. Das Line-up des „Sounds of Hall” bekommt Zuwachs!

    Im kommenden Sommer 2020 bekommt Schwäbisch Hall mit dem „Sounds of Hall“ endlich seine erste eigene Open Air Reihe. Nun nimmt das Line-up weiter Formen an, denn mit Mark Forster am 11.07.2020 steht ein nationaler Superstar auf der Bühne.

    Mark Forster ist The Voice-Juror, Erfolgssänger und das wahrscheinlich sympathischste, was die deutsche Musikszene zu bieten hat. Tausende Fans zog er auf seiner vergangenen Tour in die Hallen und Open Air Locations der Nation. Jetzt geht er auf ein Neues auf große „Liebe Open Air 2020“ Tour, um diese Liebe mit seinen Fans zu teilen und Danke zu sagen. Am 11. Juli entführt er auf musikalische Abenteuer und hat im Gepäck seine größten Hits. Jetzt heißt es Texte auswendig lernen und dann ganz laut mitsingen zu „Einmal“, „Chöre“ und „Sowieso“!