Für Weltenbummler: “1000 Places To See Before You Die” erscheint neu als Bildband

#1000places #VISTAPOIN Verlag

Für Weltenbummler: “1000 Places To See Before You Die” erscheint neu als Bildband im VISTA POINT Verlag

Der Reiseführer „1000 Places To See Before You Die“ ist unter Weltenbummlern längst Kult. Prall gefüllt mit Tipps für Genuss, Kultur, Natur, Kurztrips, Shopping und Sightseeing bietet er einen idealen Einstieg in jeden Urlaub. Patricia Schultz erfand mit diesem Band den Reiseführer neu und landete damit international in den Bestsellerlisten – mit fünf Millionen verkauften Exemplaren weltweit. Am 15. Oktober 2019 veröffentlicht der VISTA POINT Verlag das Buch nun als Prachtband im Großformat mit mehr als 1.000 atemberaubenden Fotografien und mitreißenden Texten der Autorin.

Patricia Schultz
1000 Places To See Before You Die
Bildband
544 Seiten, Hardcover mit über 1.000 farbigen Abbildungen
VISTA POINT Verlag
ISBN 978-3-86936-938-9
€ 49,90
Erscheint am 15. Oktober 2019.


Der Bildband nimmt uns mit auf eine visuelle Reise zu den schönsten Orten der Welt. Wir erleben den Nebel, der über der Chinesischen Mauer aufsteigt, die Elefanten, die im Ngorongoro-Krater grasen, den Sonnenuntergang an der wilden Küste Donegals und die wirbelnden Tänzer bei einem Fest in Bhutan. Mit jedem Umblättern eröffnen sich neue Entdeckungen, die unsere Erde zu bieten hat. Auf großzügig gestalteten Doppelseiten gibt es zu jedem Foto einige Informationen über die Orte sowie kurze Praxistipps. Ein perfektes Geschenk für alle Reisenden, alle Fans des Originalbuchs und alle Träumenden, die Bilder wunderschöner ferner Orte lieben.

Patricia Schultz kuratiert die Welt. Mit der Veröffentlichung von 1000 Places to See Before You Die erfand sie nicht nur eine neue Sorte Reiseführer, sondern veränderte auch die Art und Weise, wie wir über unsere Erfahrungen und Interessen nachdenken.

Nun verzaubert Schultz unsere Herzen ebenso fesselnd, wie sie schon mit dem ursprünglichen Buch unsere Fantasie beflügelt hat: Vom wortgewaltigen Text wechselt sie zum atemberaubenden Bild. Sie nimmt uns mit auf eine visuelle Reise zu den schönsten Orten der Welt, und wenn wir die Seiten umblättern und uns in diesen Bildern verlieren, durchleben wir die verschiedensten Gefühle: Freude, Neugier, Ehrfurcht, Leidenschaft, Nostalgie (wenn wir selbst schon an jenem Ort waren), Inspiration (weil wir sofort dorthin wollen) – und ein tiefes Bewusstsein dafür, wie glücklich wir uns schätzen können, in einer Welt zu leben, die solche Schönheit und solche Wunder bereithält, von dem Nebel, der über der Chinesischen Mauer aufsteigt, über Elefanten, die im Ngorongoro-Krater grasen, den Sonnenuntergang an der wilden Küste Donegals bis zu wirbelnden Tänzern bei einem Fest in Bhutan.

Das Buch ist selbst eine Schönheit, ein Prachtband im Riesenformat mit 1000 Fotografien und 544 Seiten. Jede Doppelseite, jeder Abschnitt ist so gestaltet, dass die faszinierenden Fotos wirken können und gerade so viel des typisch lebhaften Schultz-Textes daneben passt, dass uns klar wird, warum wir sie anschauen. Ein perfektes Geschenk für alle Reisenden, alle Fans des Originalbuches, alle Träumer, deren Instagram-Feeds voll sind mit Bildern ferner Orte.

1000 Places
Buchauszug © Verlag

Über die Autorin
PATRICIA SCHULTZ ist heute eine der 25 einflussreichsten Frauen auf dem Gebiet des Reisens (Forbes). Als Hauptrednerin auf allen amerikanischen Reisemessen (in New York, Chicago, San Francisco, Los Angeles, Boston usw.) tourt sie alljährlich durch die Vereinigten Staaten und tritt außerdem in Buchläden, Bibliotheken, Museen und auf Privatveranstaltungen auf.

Sie erscheint als Gastrednerin auf Flussschiffen und Kreuzfahrten und führt kleine Gruppen auf besondere Abenteuerreisen und Expeditionen in entlegene Gebiete. Die altgediente Reisejournalistin mit über 30 Jahren Erfahrung verfasste Texte für Frommer’s und Berlitz sowie für die Zeitschriften Wall Street Journal, Condé Nast Traveler und Travel Weekly, deren Mitherausgeberin sie ist.

Ihr Zuhause ist New York City, aber sie dort anzutreffen ist Glückssache.

Mehr Infos über www.ullmannmedien.com

Promotion



Promotion