Christmas Garden Stuttgart: Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise …

#wilhelma #christmasgarden

Christmas Garden Stuttgart: Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise …

14.11.2019 – 06.01.2020
WILHELMA STUTTGART
17-22 UHR

Auch 2019 wird der Christmas Garden Stuttgart Licht in die dunkle Jahreszeit bringen – mit einem neu konzipierten Rundweg und zahlreichen glitzernden und funkelnden Überraschungen. Bei der letztjährigen Premiere bewunderten über 100.000 Besucher die einmalige Veranstaltung auf dem weitläufigen Areal der Wilhelma. In diesem Jahr setzen die Macher und kreativen Köpfe verstärkt darauf, die Besonderheiten des Zoologisch-Botanischen Gartens Stuttgart und vor allem seiner herausragenden Architektur hervorzuheben. Der winterliche Rundgang wird sich damit noch harmonischer in das Gesamtbild des historischen Parks einbetten. Bisher unbekannte Blickwinkel und atemberaubende Lichtarrangements bringen die Besucher zum Staunen, denn „mit der Dämmerung beginnt die magische Reise…“

Ein Rundweg durch märchenhafte Lichterwelten
In seinem zweiten Jahr wartet der Christmas Garden Stuttgart mit einem neuen, rund zwei Kilometer langen Rundweg auf. Zahlreiche funkelnde, die Nacht erhellende Illuminationen verbreiten ab Mitte November ihre magische Stimmung. Die Besucher können dabei am „Field of Lights“ einer perfekt abgestimmten Lichtchoreographie beiwohnen oder sich vom mystischen „Lasergarten“ inmitten der Mammutbäume verzaubern lassen. In diesem Jahr wird der „tierische“ Charakter des Christmas Garden noch stärker hervorgehoben: Zahlreiche Illuminationen, die von Hirsch über Biber bis hin zu Giraffe und Nashorn reichen, schmücken den Wegesrand und bieten sich bestens als Fotomotiv an. Außerdem ganz neu: Komponist und Sounddesigner Burkhard Fincke arrangierte erstmals für die kommende Saison die musikalische Untermalung zahlreicher aufwendiger Illuminationen, so dass Lichtspektakel und Hörerlebnis perfekt harmonieren. Auch im zweiten Jahr bringen die DEAG Deutsche Entertainment AG und deren Tochtergesellschaft C2 Concerts GmbH dieses besondere Veranstaltungskonzept nach Stuttgart.

Weitere Highlights: Kinderkarussell und Kulinarik
Auch wegen des attraktiven Zusatzangebots bietet sich der Christmas Garden Stuttgart als perfektes Ausflugsziel für Familien mit Kindern an. Die kleinen Gäste bringt ein nostalgisches Kinderkarussell zum Strahlen, während die Eltern sich einen heißen Glühwein gönnen. Mit weiteren gastronomischen Leckerbissen werden die Besucher an mehreren Ständen im Außenbereich verwöhnt. Weihnachtsfeiern können in gemütlicher Atmosphäre im Restaurant Amazonica durchgeführt werden.

Für einen ersten Einblick unsere Foto-Galerie Christmas Garden in der Stuttgarter Wilhelma vom vergangenen Jahr: Hier klicken!

Christmas Garden Stuttgart 2018

Die wichtigsten Informationen auf einen Blick
Um einen Gegenpol zum Trubel in der hektischen (Vor-)Weihnachtszeit zu setzen, ist der Einlass zum Christmas Garden Stuttgart bewusst so organisiert, dass jeder Besucher den Rundgang nach eigenem Belieben im gewünschten Tempo ohne Gedränge genießen kann. Der Christmas Garden Stuttgart ist vom 14. November 2019 bis zum 6. Januar 2020 täglich von 17:00 bis 22:00 Uhr geöffnet (außer am 24. und 31. Dezember 2019). Wie in den vergangenen Jahren sind die Karten für stundenweise gestaffelte Einlasszeiten erhältlich (der Aufenthalt ist nach dem Einlass bis zur Schließung der Wilhelma um 22:00 Uhr zeitlich unbegrenzt). Aufgrund der großen Nachfrage bietet der Christmas Garden schon jetzt die Möglichkeit an, sich Karten für Wunsch-Einlasszeiten zu sichern. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass insbesondere die Zeitslots an den Wochenenden und werktags zwischen 17:00 und 19:00 Uhr sehr gefragt sind. Das FlexTicket bietet seit diesem Jahr die Möglichkeit, den Christmas Garden einmalig an einem beliebigen Tag und in jedem beliebigen Zeitfenster innerhalb der Öffnungszeiten zu besuchen. Die Anzahl ist limitiert und die Besucher sind nicht an einen bestimmten Tag gebunden.

Dr. Thomas Kölpin, Direktor der Wilhelma, über die Zusammenarbeit mit dem Christmas Garden: „Nach dem großen Erfolg der Premiere freuen wir uns schon jetzt auf den nächsten Christmas Garden in der Wilhelma. Von Anfang an waren wir von dem Konzept überzeugt und unsere Erwartungen wurden mehr als übertroffen. In diesem Jahr freue ich mich ganz besonders auf die geplanten Neuerungen und die ‚tierischen‘ Highlights, die den Christmas Garden Stuttgart zu etwas ganz Besonderem machen.“

Christian Diekmann, Vorstand der DEAG und Geschäftsführer der Christmas Garden Deutschland GmbH, über den Standort Stuttgart: „Die letztjährige Premiere in der Wilhelma verlief rundum klasse und erfolgreich. Der Zuspruch der Besucher hat uns gezeigt, dass das Format genau den Geschmack der Stuttgarter und des Umlandes getroffen hat. Deswegen freuen wir uns umso mehr darauf, die Stuttgarter auch in diesem Winter mit einem winterlich-weihnachtlichen Rundgang und zahllosen neuen Lichtinstallationen verzaubern zu dürfen.“

Hintergrundinformationen:
2016 holte die DEAG Deutsche Entertainment AG dieses Erfolgsmodell, das 2014 zum ersten Mal die Royal Botanic Gardens in Kew zum Leuchten brachte, erstmals nach Deutschland in den Botanischen Garten Berlin. Der renommierte Lichtdesigner Andreas Boehlke zeichnet seit der erfolgreichen Premiere für die Umsetzung verantwortlich und sorgt seit dem Winter 2018 auch für die künstlerische Gestaltung der weiteren Standorte in Schloss & Park Pillnitz in Dresden und in der Wilhelma in Stuttgart. In der diesjährigen Saison kommt mit dem Allwetterzoo Münster ein weiterer Standort hinzu, der dann auch den Menschen im Westen Deutschlands einen einzigartigen Winterspaziergang verspricht. Nach mehr als einer Viertelmillion Besucher in den ersten zwei Jahren in Berlin, strömten im vergangenen Winter in den drei Standorten Berlin, Dresden und Stuttgart insgesamt über 350.000 Besucher zu diesem winterlich-romantischen Highlight, zu dem sich der Christmas Garden innerhalb kürzester Zeit entwickelte.

Tickets:
Karten gibt es auf www.christmas-garden.de, an den bekannten Vorverkaufsstellen und auf www.myticket.de sowie unter 01806 – 777 111 (0,20 EUR/Anruf aus dem dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz).

Wunsch-Einlasszeiten schon jetzt sichern auf www.christmas-garden.de!

An den folgenden Tagen ist der Christmas Garden geschlossen: 24. und 31. Dezember 2019.

Promotion



Promotion