Las Vegas in Benz Town bei den jazzopen

#jazzopen #Stuttgart

Las Vegas in Benz Town bei den jazzopen

Christina Aguilera bringt an diesem Abend etwas Las Vegas-Feeling nach Benz Town. Zuvor überzeugt Aloe Blacc beim bereits zweiten Auftritt bei den jazzopen Stuttgart in dieser Woche
Der Abend beginnt mit dem zweiten Auftritt von Aloe Blacc, er war zwei Tage zuvor mit Emili Sandé für den erkrankten Sting in die Bresche gesprungen. Sichtlich gut gelaunt brachte er den Soul auf die Bühne, denn er brauch das Geld. “I Need a Dollar”, sein erster großer Hit aus dem Jahre 2010 durfte nicht fehlen. Der vierzigjährige Kalifornier sprach auch von seiner Zusammenarbeit mit dem verstorbenen AVICII und unterhielt die Fans glänzend.

Mit etwas Verspätung enterte Christina Aguilera die Bühne, vermutlich hat etwas an ihren vielen Outfits nicht gepasst. Etwa alle zehn Minuten gab es eine neue Optik, manchmal mit Leuchtdioden versetzt. Natürlich durften “Genie in a Bottle” oder “Lady Marmelade” nicht fehlen. Ein schöner Streifzug durch ihre Schaffensperioden bis hin zu Titeln aus dem aktuellen Album ‘Liberation’. Der auftretende Regen störte nicht, denn Christina Aquilera “loves the rain”.

Eine temperamentvolle, sexy aufgeladene Show mit vielen Kostümwechseln und Glitteroutfits. Der “open” Teil der Jazzopen – passend für einen Ausgehabend. Las Vegas in Benz Town!
MK Schechler, N-News.de

Unsere Foto-Galerie zum Konzert: Hier klicken!

Christina Aguilera bringt Las Vegas-Feeling nach Benz Town

Die jazzopen stuttgart enden heute nach über 50 Acts an 11 Tagen auf 5 Bühnen: Vor zehn Tagen begannen die jazzopen 2019 mit der Verleihung der „German Jazz Trophy“ an die US-amerikanische Künstlerin Dee Dee Bridgewater. Festivalhomepage: www.jazzopen.com.

KÜNSTLERINFORMATIONEN

CHRISTINA AGUILERA & ALOE BLACC
Christina Aguilera
Aloe Blacc
Samstag 13.07.2019
Einlass: 17:00 Uhr
Beginn: Miricalls: 18:00 Uhr | Aloe Blacc: 19:15 Uhr | Christina Aguilera: 20:45 Uhr
Schlossplatz

CHRISTINA AGUILERA
Christina Aguilera ist eine mit dem Grammy Award ausgezeichnete Sängerin und Songschreiberin, die für ihre kraftvollen Gesänge und Hits bekannt ist. Im Laufe ihrer Karriere hat sie weltweit mehr als 43 Millionen Platten verkauft und zahlreiche Auszeichnungen erhalten: Darunter 6 Grammys, 2 MTV Video Music Awards, 4 BRIT Awards, 27 Billboard Music Awards, einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame und einen Prestigepreis. Nach 10 Jahren ist sie mit ihrem neuen Album „Liberation“ endlich zurück auf den großen Bühnen dieser Welt. Am 13. Juli dürfen Fans sich auf eine energiegeladene Bühnenshow ihrer größten Hits aus 20 Jahren erfolgreicher Musikkarriere und Songs aus ihrem neuen Album freuen. Webseite: http://www.christinaaguilera.com/
Christina Aguilera
Christina Aguilera bei den jazzopen Stuttgart 2019

ALOE BLACC
Passend zum Motto “Be Jazz Be Open” ist auch Aloe Blacc dafür bekannt, keine Genregrenzen zu kennen. Beeinflusst von brasilianischem Samba und Bossa Nova, amerikanischem Soul sowie Latin, R&B, Dancehall und Jazz hat er sich sein ganz eigenes musikalisches Universum rund um den HipHop aufgebaut. “Salsa, klassischer Rock, Soulmusik, Jazz … all das war Teil meiner Ausbildung in Hip-Hop-Musik”, beschreibt er seinen musikalischen Werdegang. 2003 startete Blacc seine Karriere als Solokünstler, veröffentlichte zwei EPs und konzentrierte sich vorerst auf das Songwriting. Später wurde er außerdem Mitglied des Musikduos Emanon. Seinen Durchbruch erlangte er mit der Single “I Need A Dollar”, der rasend schnell zum internationalen Ohrwurm wurde. Weitere Erfolge brachte ihm unter anderem der Welthit “Wake Me Up” von Avicii, an dem Aloe Blacc als Sänger und Co-Autor mitwirkte. Webseite: http://www.aloeblacc.com/
Aloe Blacc
Aloe Blacc bei den jazzopen Stuttgart 2019

Promotion



Promotion