80 Jahre Freilichtbühne auf dem Killesberg: Rock, Schlager, Klassik und ein Hauch Irlandflair

#spardawelt #Freilichtbühne #stuttgart

Die SpardaWelt Freilichtbühne hat viel im Repertoire

80 Jahre Freilichtbühne auf dem Killesberg: Rock, Schlager, Klassik und ein Hauch Irlandflair

Stuttgart – Die Open-Air-Saison auf der SpardaWelt Freilichtbühne steht vor der Türe und wartet in diesem Jahr mit einer absoluten Premiere auf: Mit Klassik im Park erleben die Besucher ein brandneues Format für hochkarätige Klassikveranstaltungen in Stuttgart. Den Auftakt macht der Geigenstar Iskandar Widjaja. Er präsentiert am Sonntag, 7. Juli, gemeinsam mit dem renommierten Stuttgarter Kammerorchester ein spektakuläres Programm zum Debüt, das musikalisch von virtuos bis romantisch reicht. Nicht fehlen darf für Klassik-Fans auch die Oper Carmen von Georges Bizet, die bereits die 12. Auflage des Stuttgarter Opern-Sommers feiert. Am Samstag, 17. August, heißt es dann, in das feurige Spanien des 19. Jahrhunderts einzutauchen und sich von den bezaubernden Melodien fesseln zu lassen. Zwar war die Uraufführung 1875 ein Misserfolg, heute zählt sie dafür aber zu den meistgespieltesten Opern überhaupt.

In diesem Sommer haben auch die bunt gekleideten „Kuhnis“ wieder allen Grund zur Freude: Gleich drei Mal tritt Dieter Thomas Kuhn mit seiner erfolgreichen Tour „Für immer und Dich“ auf der SpardaWelt Freilichtbühne auf. Am Freitag, 24. Mai, eröffnet der Kultstar die Konzert-Saison in „seinem Wohnzimmer“ mit Klassikern wie „Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben“ oder „Schön ist es auf der Welt zu sein“. Nochmal „Aber bitte mit Sahne“ können die Fans gleich im Anschluss am Samstag, 25. Mai, oder zum Endspurt am Freitag, 02. August, mitsingen. Am Mittwoch, 12. Juni, heißt es Rock statt Schlager. Denn dann dürfen sich die Stuttgarter Musikbegeisterten auf ein Kontrastprogramm mit Snow Patrol freuen. Nach sieben Jahren Pause meldet sich die britische Rockband mit ihrem Erfolgsalbum „Wildness“ zurück. Dem gewohnt eindrucksvollen Sound hat die längere Pause aber nicht geschadet – ganz im Gegenteil! Die weltbekannten Hits klingen noch eindrucksvoller und selbstbewusster.

Mit einer extra Portion Hip-Hop geht es am Samstag, 15. Juni, mit DEINE FREUNDE weiter. Ihr viertes Studioalbum „Keine Märchen“ strotzt nur so vor Pop-Melodien und zeigt, dass sich die einstige Kinderband mit ihrem ganz eigenen Stil weiterentwickelt hat. Neben einer ausgeklügelten Bühnenshow wartet ein großer Kinderbereich vor der Bühne auf die kleinen Zuschauer – die Elternzone befindet sich in den Tribünen- und Innenraumbereichen.

Violine, Bratsche, Cello und Klavier: Diese Instrumente dürfen bei Liedermacher Konstantin Wecker auf keinen Fall fehlen. Sein absolutes Steckenpferd und von Kindheitsbeinen an gelernt ist nämlich die klassische Musik. 2019 ist der Münchner mit dem Kammerorchester der Bayrischen Philharmonie unter der Leitung von Dirigent Mark Mast auf großer Konzertreise. Für die SpardaWelt Freilichtbühne macht er am Freitag, 21. Juni, Zwischenstopp. Dann heißt es für alle Besucher, die alten und neuen Songs über eine herrschaftsfreie Welt im Rahmen des Werkes „Weltenbrand“ zu zelebrieren. Die Erfolgsliste des Musikers ist lang und das nicht ohne Grund: Mit viel Mut und Lebensfreude setzt er jedes Stück in ein wahres Meisterwerk um.

Die SpardaWelt Freilichtbühne glänzt nicht nur mit ihrem einzigartigen Ambiente, sondern auch mit einer musikalischen Vielfalt. So sorgt für hochentzündliche Momente die australische Band Midnight Oil am Mittwoch, 3. Juli, auf der SpardaWelt Freilichtbühne. Bekannt für Ohrwürmer wie „Beds are burning“ und „Blue sky mining“ wird die Rockband sicherlich für einen bleibenden Eindruck sorgen. Bereits 2017 waren sie mit ihrer beeindruckenden „Great Circle“-Welttournee in Europa unterwegs. Und dieses Jahr werden sie ihre sensationelle Tour in den Städten und Veranstaltungsorten fortführen, in denen sie noch nicht auftreten konnten. Nicht weniger fesselnd wird der Auftritt der amerikanischen Band Stray Cats. Die ehemalige Vorband der Rolling Stones hat dieses Jahr nämlich etwas zu feiern: Zu ihrem 40. Jubiläum stimmt die dreiköpfige Rockabilly-Kultband ihre zeitlosen Hits am Dienstag, 9. Juli, unter freiem Himmel an.

Am Freitag, 5. Juli, erleben die Besucher nicht nur den Open-Air-Sommer in Stuttgart, sondern auch den „Irish Summer“. Angelo Kelly bringt mit seiner Frau Kira und deren fünf Kindern waschechtes Irlandflair auf den Killesberg – die musikalische Familie nimmt ihr Publikum mit traditionellen und neuen Songs aus dem Album „Irish Heart“ mit auf eine Reise durch Irland. Unterstützt werden die Kellys bei ihrer Irish Summer Tour von irischen Musikern. Wenn der Höhenpark Killesberg sich in ein buntes Lichtermeer hüllt, ist es wieder soweit: Das Volkswagen Lichterfest lädt am Samstag, 13. Juli, einmal mehr zu einem außergewöhnlichen Programm ein. Tausende Illuminationen, Stuttgarts größtes Musikfeuerwerk, eine beeindruckende Lichtshow rund um den Killesberg-Turm, Live-Musik auf mehreren Bühnen, ein vielfältiges Spielparadies für Kinder und kulinarische Highlights warten auf Groß und Klein und machen den Tag zu einem außergewöhnlichen Erlebnis. Zum Abschluss der Open-Air-Saison schaut am Freitag, 23. August, noch Philipp Poisel auf der Freilichtbühne vorbei. Dann erwarten die Zuschauer romantische Bandsounds und leise Songwriter-Momente. Lieder aus allen drei Studioalben und neue Songprojekte lassen garantiert alle Fanherzen höherschlagen.

Problemlose Anreise mit dem Kombiticket
Bei allen Veranstaltungen im Höhepark Killesberg empfiehlt sich die Anreise mit dem öffentlichen Personennahverkehr. Die Eintrittskarten für die Konzerte und das Volkswagen Lichterfest Stuttgart sind Kombitickets, die am Veranstaltungstag als Fahrausweise für alle VVS-Verkehrsmittel zweiter Klasse gelten. Eintrittskarten gibt es bei den bekannten Vorverkaufsstellen.

www.freilichtbuehne-stuttgart.de

Informierten vor Ort auf der Freilichtbühne über die Veranstaltungen 2019 v.l.n.r.: Jörg Klopfer (in.Stuttgart), Michael Russ (Michael Russ GmbH), Hans-Peter Haag (Music Circus Concertbüro GmbH & Co. KG) und Christian Doll (C2 Concerts GmbH)

Die Konzerttermine im Überblick:

Dieter Thomas Kuhn
Freitag, 24. Mai 2019
Samstag, 25. Mai 2019
„Für immer und Dich“ – Tour
Beginn: 19:30 Uhr

Snow Patrol
Mittwoch, 12. Juni 2019
„Wildness“
Beginn: 19:00 Uhr

DEINE FREUNDE
Samstag, 15. Juni
„Keine Märchen“
Beginn: 15:30 Uhr

Konstantin Wecker
Freitag, 21. Juni 2019
„Weltenbrand“
Beginn: 19:00 Uhr

Midnight Oil
Mittwoch, 3. Juli 2019
„Great Circle“-Welttournee
Beginn: 19:00 Uhr

Angelo Kelly
Freitag, 5. Juli
„Irish Summer“
Beginn: 19:00 Uhr

Klassik im Park – Kammerkonzert
Sonntag, 7. Juli 2019
Iskandar Widjaja mit Stuttgarter Kammerorchester
Beginn: 19:00 Uhr

Stray Cats
Dienstag, 9. Juli 2019
40th Anniversary
Beginn: 19:00 Uhr

Volkswagen Lichterfest
Samstag, 13. Juli 2019
Beginn: 16:00 Uhr
Ende: 01:00 Uhr

Dieter Thomas Kuhn
Freitag, 2. August 2019
„Für immer und Dich“ – Tour
Beginn: 19:30 Uhr

Oper Carmen
Samstag, 17. August 2019
12. Stuttgarter Opernsommer
Beginn: 19:00 Uhr

Philipp Poisel
Freitag, 23. August 2019
„Freunde“
Beginn: 19:00 Uhr

Promotion



Promotion