kulinart frühling bringt frische Ideen für Genießer

#kulinart

kulinart frühling bringt frische Ideen für Genießer

Die Genuss-Saison 2019 ist eröffnet: Am 23. und 24. März präsentiert die kulinart frühling in der Phoenixhalle im Römerkastell Stuttgart wieder frische Ideen für Küche und Grill, Lifestyle und Urlaub.

Stuttgart liebt den Frühling: Sowie sich die ersten wärmenden Sonnenstrahlen zeigen, werden die Cabriodächer geöffnet und die Gartenmöbel rausgetragen. Die kulinart frühling markiert seit vielen Jahren den Saisonbeginn für Genießer. Und auch 2019 finden Freunde von gutem Essen und Trinken, cleverem Design und entspannten Urlaubsreisen wieder viele frische Ideen auf der kleinen feinen Messe für Genuss und Stil.

Ein Schwerpunktthema stellen natürlich die Themen Grillen, Garten und Outdoorliving dar. Die erforderliche „Hardware“ dafür bringt kupkagarten mit, beispielsweise die Teppanyaki-Grillplatte zum geselligen Grillen am offenen Feuer – der neueste Outdoor-Trend. Darüber hinaus gibt es hier auch Beratung und Angebote für die komplette Gartengestaltung vom Liegestuhl bis zum Swimmingpool. Die „Software“ für die Outdoorküche und den nächsten Grillevent gibt es u. a. in Form von Fine Foods’ raffinierten Grillsaucen, dem Edelketchup von Zum Heiligen Stein und kreativen Salzkompositionen aus dem Gourmet Meersalz-Shop Salzgarten. Dazu erfrischt Teinacher – zum ersten Mal auf der Messe – mit spritzigen Limonaden und Mineralwasser.

Unterwegs auf der kulinart

Eine ebenso verrückte wie spannende Idee bringen die Macher von myDate zur kulinart frühling: Ihr „Daffee“ ist sozusagen Kaffee aus mineral- und vitaminreichen Dattelkernen, mit feinen Röstaromen und leichter fruchtiger Süße. Wie Daffee tatsächlich schmeckt, erfährt man bei einer persönlichen Verkostung auf der kulinart. Ebenfalls auf einer innovativen Idee basiert Inchi Gold: Hier wurde aus einem jahrtausende alten Superfood, der thailändischen Sacha-Inchi-Nuss, ein Speiseöl der Spitzenklasse gewonnen. Inchi Gold war vom Erfolg des neuen Produkts auf der letzten kulinart im Herbst so begeistert, dass ihr Premium-Öl auch in diesem Frühling wieder auf der Messe zu haben ist.

Da die reguläre kulinart Herbstmesse jedes Jahr sowohl in Stuttgart als auch in Frankfurt gastiert, entdecken zahlreiche Aussteller auch den jeweils anderen Standort für sich – ein Glück für die Besucher, die dank der regionalen Spezialitäten aus dem benachbarten Bundesland so ihren kulinarischen Horizont erweitern können. Aus Hessen zu Gast ist unter anderem die Landfleischerei Opfer, die sowohl herzhafte Hausmannskost als auch exklusive Delikatessen im Angebot hat, darunter auch die originale nordhessische Spezialität „Ahle Wurscht“. Vom „Rheingau Affineur“ darf man erlesenen Käsegenuss erwarten: Handgemachte Käselaibe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz werden hier mit feinsten Rheingauer Zutaten veredelt und zur optimalen Reifung gebracht. Die pure Würzkraft der vollreifen Tomate hat Tomami für sich entdeckt, deren Name vom japanischen Begriff für den „fünften Geschmackssinn“ – Umami – abgeleitet ist.

Dass man auch gesund und lecker snacken kann, beweisen gleich mehrere Anbieter auf der kulinart frühling: Nussique kreiert aus energie- und proteinreichen Cashewnüssen mit Früchten und Gewürzen einzigartig neue Snacks, quasi fürs Knabbern deluxe. Grizzly Snacks modernisiert mit seinem Beef Jerky das wohl älteste Snackfood der Menschheitsgeschichte –Trockenfleisch in verschiedenen würzigen Geschmacksrichtungen. Und die gefriergetrockneten Früchte von buah schmecken wirklich wie frisch gepflückt, ob morgens im Müsli oder pur zwischendurch.

Es muss übrigens nicht bei der kulinarischen Reise ins Römerkastell bleiben: Die kulinart frühling hat auch Wellnessangebote in den Alpenregionen und Genussreisen in alle Welt im Angebot. So lockt Travel Planner Deluxe beispielsweise mit einer umfassenden Reiseplanung „auf dem Silbertablett“, während die Best Alpine Wellness Hotels und das Hotel Theresa im Zillertal Urlaubsentspannung pur versprechen.

Natürlich gibt auch dieses Jahr unter den rund 70 Anbietern wieder viele beliebte „Stammaussteller“ auf der Messe, die ihre Spezialitäten aus der Region, aus Thailand, Marokko, Italien oder Spanien feil bieten. Viel mehr Ideen, um jeden Aspekt des Lebens zu genießen, kann man sich kaum wünschen. Die kulinart frühling ist eben immer eine zuverlässige Inspirationsquelle.

Weitere Informationen unter www.kulinart-messe.de

kulinart frühling 2019 – Messe für Genuss und Stil
23. und 24. März in Stuttgart im Römerkastell, Phoenixhalle
Öffnungszeiten: Samstag 12-22 Uhr und Sonntag 11-19 Uhr
Eintritt für Besucher: 12,- €

Promotion



Promotion