Christmas Garden und Herzenssache: Karussellfahrten für den guten Zweck

#Herzenssache #c2concerts

CHRISTMAS GARDEN STUTTGART
KOOPERATION MIT HERZENSSACHE E.V.

Karussellfahrten für den guten Zweck

Im Unterschied zu den vielen dicht gedrängten Weihnachtsmärkten hat der Christmas Garden Stuttgart in der Wilhelma eingeladen, um durchzuatmen und auf gut begehbaren Wegen und in aller Ruhe die wahre Vorfreude auf Weihnachten zu genießen. Generell ist die (Vor-)Weihnachtszeit von Geschenkekauf und Hektik geprägt – der Christmas Garden hingegen hat eine entschleunigte Auszeit vom Trubel geboten und den Blick auf das Besinnliche in der schönsten Zeit des Jahres gelenkt.

Eine Zeit, in der man sich auf andere Dinge im Leben besinnt. In der man seinen Nächsten mit mehr Respekt und Beachtung gegenübertritt und eine Zeit, in der man auch an die denkt, die nicht so viel glückliche Chancen im Leben haben. Vor allem Kinder kommen häufig zu kurz. Deshalb hat es sich Herzenssache e.V., die Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank, zur Aufgabe gemacht, Kinder zu schützen, zu unterstützen und stark zu machen. Den Finger in die Wunde zu legen, auf Missstände aufmerksam zu machen – und dann dort helfen, wo Hilfe dringend benötigt wird. Mit seinem breiten Netzwerk der Hilfe ist Herzenssache e.V. im Südwesten Deutschlands verwurzelt und kommt mit jeder Spende dem großen Ziel ein gutes Stück näher: Kindern und Jugendlichen, die im Südwesten Deutschlands leben, auf Dauer gleiche Chancen zu schenken!

Christian Doll (von rechts nach links) und Melanie Becker von C2 CONCERTS übergaben den Spendenscheck in Höhe von 5.000 Euro an Christoph Mohr, Leiter SWR Landessendermarketing in Stuttgart

Dieses Engagement unterstützte der Christmas Garden Stuttgart: Der Reinerlös des nostalgischen Karussells ging deshalb an Herzenssache e.V.. Bei jeder Karussellfahrt tun die Besucher damit etwas für den guten Zweck. Denn die Spenden kommen Kindern und Jugendlichen in dieser Region unmittelbar und nachhaltig zugute. Seit Vereinsgründung im Jahr 2000 hat Herzenssache 870 Hilfsprojekte für Kinder und Jugendliche im Südwesten gefördert – mit rund 35 Millionen Euro. Mehr als 4.000 engagierte Mitmacher aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland haben den Verein durch kleine und große Initiativen und Aktionen beim Spendensammeln unterstützt.

Auch Hartmut Engler, Schirmherr von Herzenssache e.V. und Frontmann der Band PUR, sagt: „Jedes Kind in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland hat die Chance, glücklich aufzuwachsen. Das ist unsere Vision – und dazu leistet Herzenssache e.V. einen wichtigen Beitrag.“

Über Herzenssache e.V.
Herzenssache e.V., die Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank, kümmert sich um Kinder und Jugendliche in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland. Herzenssache leistet Hilfe zur Selbsthilfe für gemeinnützige Einrichtungen, die Kinder und Jugendliche im Südwesten Deutschlands fördern und sich für sie einsetzen. Die beiden öffentlich-rechtlichen Sender und die beiden Genossenschaftsbanken stellen ausgesuchte Herzenssache-Projekte in ihren Medien vor. Auf diese Weise können alle Spender direkt mit verfolgen, wie viel Gutes mit ihren Spenden getan wird. Jeder Cent der Spenden kommt den Kindern und Jugendlichen im Südwesten zugute.

Christmas Garden Stuttgart

Promotion



Promotion