THE HARLEM GLOBETROTTERS »World Tour 2019« in Stuttgart

#HarlemGlobetrotters #c2concerts #basketball

22.03.2019 Stuttgart | Porsche Arena

Die spektakuläre Basketballshow für die ganze Familie kommt wieder nach Deutschland

THE HARLEM GLOBETROTTERS »World Tour 2019«

Vielumjubelt und angesagter als je zuvor dribbeln sich die Basketballstars der Harlem Globetrotters auf ihrer aktuellen Tour noch bis Ende April durch Deutschland. Zur Freude der rasant wachsenden Fangemeinde melden sich die Ausnahmeathleten im März 2019 mit einer genialen neuen Show zurück!

Mit ihrer Spielweise haben sie den Basketballsport revolutioniert! Ihre beeindruckende Teamgeschichte und sensationelle Live-Auftritte machen sie weltberühmt. Ihre furiosen Internetvideos werden millionenfach geklickt. Grandiose Korbtreffer bescheren ihnen jedes Jahr aufs Neue haufenweise Eintragungen ins Guinness Buch der Rekorde. Sie sind Kult und unerreicht! Die Rede ist von der bekanntesten Basketballtruppe der Welt, den legendären Harlem Globetrotters.

Im unnachahmlichen Zusammenspiel vereinen die Spieler außergewöhnliches Basketballkönnen mit wahnwitzigen Showeinlagen zu einem ganz eigenen Unterhaltungsgenre. In der neuen Show glänzen die coolen Ausnahmeathleten im März 2019 mit sportlichen Höchstleistungen und genialer Basketballkunst, gepaart mit rasend komischen Slapstickeinlagen. Eindrucksvoll zeigen die Ballartisten aus den USA dabei, was so alles mit dem Ball möglich ist: krachende Dunks, blitzschnelle Dribblings, präzise Pass-Stafetten und irre Distanzwürfe heizen dem gegnerischen Team ein und sorgen für jede Menge Spaß und Begeisterung bei Jung und Alt.

Mehr als 145 Millionen Menschen in 122 Ländern haben die Showtruppe bereits live erlebt. Kein Team der Welt hat mehr Siege eingefahren. Dennoch gerät der Spielstand bei den Auftritten eher zur Nebensache. Die Harlem Globetrotters treten an, um kleinen und großen Fans eine großartige Zeit und jede Menge Spaß zu bescheren. In der actiongeladenen Performance dreht sich vieles um den Sport und alles um die Show fürs Publikum, das bei rasanten Ausflügen durch die Ränge oder kurzerhand gleich auf dem Spielfeld ins Geschehen mit einbezogen wird. Ob Basketballfan oder nicht, die erfolgreichste Familiensportshow der Welt reißt einfach jeden mit!

Zu den absoluten Highlights im Spiel zählen die Showmen im Team. Bei ihren überraschenden und brüllend komischen Slapstick-Einlagen tobt das Publikum vor Lachen. Die Dribbler beeindrucken mit höchster Präzision, furioser Schnelligkeit und spielen jeden Gegner schwindelig. Richtig spektakulär wird es, wenn die Dunker in Aktion treten, um den Ball aus schwindelerregenden Höhen krachend in den Korb zu stopfen. Dank ihres phänomenalen Geschicks gehen den Playmakers selbst schwierigste Tricks so spielend leicht von der Hand, dass sich selbst gestandene Basketballspieler verwundert die Augen reiben. Besonders bei den jungen Zuschauern hoch im Kurs: die verrückten Showeinlagen des Maskottchens Globie und die brüllend komischen Auftritte seines großen Bruders Big G.

Im März 2019 gehen die coolen Ballzauberer wieder auf Deutschlandtournee. Kommentiert von einem deutschen Showsprecher werden die Ausnahmeathleten in vierzehn deutschen Städten eine neue, mitreißende Basketballshow für die ganze Familie aufs Parkett zu zaubern.

HGI vs. Washington Generals, Nashville GM 2, 1-27-18

Tourneedaten:
14.03.2019 Frankfurt Fraport Arena
15.03.2019 Berlin Max-Schmeling-Halle
16.03.2019 Düsseldorf ISS Dome
17.03.2019 Hamburg edel-optics.de Arena
19.03.2019 Schwerin Sport- & Kongresshalle
20.03.2019 Hannover TUI Arena
21.03.2019 Wetzlar Rittal Arena
22.03.2019 Stuttgart Porsche Arena
23.03.2019 Mannheim SAP Arena
24.03.2019 Ulm ratiopharm arena
26.03.2019 Bamberg brose Arena
27.03.2019 Saarbrücken Saarlandhalle
28.03.2019 München Olympiahalle
29.03.2019 Trier Arena

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.harlemglobetrotters-deutschland.de
Weitere Infos & Tickets auf der offiziellen Website der Harlem Globetrotters unter www.harlemglobetrotters.com

Tourneeveranstalter: C2 CONCERTS GmbH, Stuttgart
www.c2concerts.de

ÜBER DIE HARLEM GLOBETROTTERS

Beständig formen die Harlem Globetrotters das Profil einer neuen Generation von Stars und pflegen dabei das außergewöhnliche Erbe der Teamgeschichte. In ihren Shows legen sie das Hauptaugenmerk auf Familienunterhaltung und präsentieren berauschendes und einzigartiges Basketballkönnen.

Mit der Gründung der Savoy Big Five nimmt 1926 eine einmalige Erfolgsgeschichte ihren Lauf, die es in den folgenden Jahrzehnten unter dem Namen The Harlem Globetrotters zu Weltruhm bringt. Zu einer Zeit, als es afroamerikanischen Spielern unmöglich ist in den US-amerikanischen Profiligen zu spielen, nimmt Abe Saperstein in Chicago die talentiertesten Athleten in seinem Team auf und gibt ihnen die einmalige Chance mit ihrem Sport Geld zu verdienen. Obwohl kein einziger Spieler zu dieser Zeit aus dem New Yorker Stadtteil Harlem stammt, benennt Abe Saperstein sein Team in The Harlem Globetrotters um. Mit „Harlem“ will er auf die durchweg afroamerikanische Zusammensetzung hinweisen, „Globetrotters“ soll eine Weitgereistheit symbolisieren. Unter diesem Namen beschreitet das Team am 7. Januar 1927 sein erstes Spiel in Hinckely, Illinois. Mit ihrer von Anfang an spektakulären Spielweise revolutionieren die Harlem Globetrotters fortan den Basketballsport.

In den 1930er und 1940er Jahren zählen die Harlem Globetrotters zu den besten Profiteams in den USA. Sie touren zumeist durch Städte des Mittleren Westens und an der Ostküste, ohne einer Liga anzugehören, da für Afroamerikaner bis 1950 die Teilnahme in den Profiligen untersagt ist. Mit komfortablen Führungen im Rücken beginnen die Harlem Globetrotters während der Spiele aufsehenerregende Tricks und Showeinlagen einzustreuen. Mit der Zeit kreieren die Harlem Globetrotters dank ihres herausragenden Könnens und ihrer unvergleichlich imposanten Spielweise ein ganz eigenes Unterhaltungsgenre. Ab 1945 wird das Team zu echten Weltenbummlern und tourt rund um den Globus. Bis heute haben die Harlem Globetrotters sechs der sieben Kontinente durchquert und über 145 Millionen Fans in 122 Ländern zu Begeisterungsstürmen hingerissen. Aktuell bestreitet das Team jährlich etwa 300 Spiele in aller Welt.

Wirft man einen Blick in die über 90-jährige Chronik der Harlem Globetrotters, findet man eine Vielzahl beeindruckender Fakten und Storys. So stößt man auf mehrere Einträge im Guinness Buch der Rekorde, unter anderem für den weitesten Korbwurf rückwärts oder einen Auftritt vor 75.000 Zuschauern im Berliner Olympiastadion im Jahr 1951. Bereits ein Jahr zuvor unterzeichnet der Globetrotter Nathaniel “Sweetwater” Clifton als erster afroamerikanischer Spieler überhaupt einen Vertrag in der NBA – ein Meilenstein in der Geschichte der US-Profiliga. Als erster Cartoon im amerikanischen Fernsehen in dem ein Afroamerikaner die Hauptrolle spielt, wird dem Team Anfang der 1970er Jahre eine eigene Zeichentrickserie im US-Fernsehen gewidmet. Mit ihrer Art Basketball zu spielen inspirieren die Harlem Globetrotters Spielergrößen wie Magic Johnson und sorgen dafür, dass der NBA-Basketball immer spektakulärer wird.

Im Jahr 2002 unterstreicht die Aufnahme in die »Naismith Memorial Basketball Hall of Fame« die herausragende Stellung der Harlem Globetrotters. In die legendäre Ruhmeshalle des Basketballs wurden neben außergewöhnlichen Spielern, Trainern, Schiedsrichtern und Förderern des Sports bislang überhaupt nur acht Mannschaften aufgenommen. Außerdem sind sie das einzige professionelle Sport-Team der Welt, das mit einem Stern auf dem »Walk of Fame« in Hollywood geehrt wurde. Im Mai 2015 wird der amtierende Papst Franziskus bei einer Audienz im Vatikan zum neunten Ehrenmitglied der Harlem Globetrotters ernannt. Weitere Ehrenmitglieder sind unter anderem die Friedensnobelpreisträger Henry Kissinger (1976) und Nelson Mandela† (1996) sowie Papst Johannes Paul II. † (2000).

Die Harlem Globetrotters nehmen nicht nur eine herausragende Stellung im Bereich des Sports und der Familienunterhaltung ein, als Botschafter des guten Willens engagieren sie sich auch intensiv für soziale Projekte. Im Rahmen ihres Projekts »C.H.E.E.R« vermitteln sie Kindern an Grundschulen in ganz Amerika spielerisch Werte wie Zusammenarbeit, Ehrlichkeit, Respekt und Verantwortung. Mit der Initiative »S.P.I.N: Some playtime is necessary« haben die Harlem Globetrotters außerdem ein FitnessSpaß-Programm für Kinder aufgelegt, mit dem sie sportliche Aktivitäten und einen aktiven Lebensstil fördern. Als »Smile Patrol« besuchen sie Krankenhäuser und soziale Einrichtungen, um kranken und benachteiligten Kindern Lachen, Mut und Leichtigkeit zu bringen.

Promotion



Promotion

Eine Antwort zu THE HARLEM GLOBETROTTERS »World Tour 2019« in Stuttgart

  1. Cheerleader und Junior-Basketballteam für die Show der Harlem Globetrotters in Stuttgart gesucht!

    Welche Cheerleader- oder Tanzgruppe aus der Region möchte die bekannteste Basketballmannschaft der Welt unterstützen und sein Programm vor großem Publikum in der Porsche Arena präsentieren? Außerdem gesucht: Ein Junior-Basketballteam, das im Vorprogramm gegen eine U10-Auswahl antreten möchte.

    Sie verbinden außergewöhnliches Basketballkönnen und packende Showeinlagen zum perfekten Abendprogramm für die ganze Familie: Auf ihrer großen Deutschlandtournee machen die Harlem Globetrotters am 22.3.2019 in der Porsche Arena in Stuttgart Halt. Ab 19:00 Uhr dribbeln die US-Stars mit dem Ball ihre Gegner schwindelig, setzen aus schwindelerregenden Höhen zu krachenden Dunkings an, versenken aus schier unglaublichen Distanzen den Ball im Korb und reißen mit ihrer wahnwitzigen neuen Show das Publikum vor Begeisterung von den Sitzen.

    Der Tourneeveranstalter C2 CONCERTS sucht Cheerleader, die vor der Show der Harlem Globetrotters und in der Pause für Stimmung sorgen und beim Einlauf des Teams Spalier stehen. Außerdem können sich auch Junior-Basketballteams bewerben (Jahrgänge 2009/2010), die im Vorprogramm gegen eine U10-Auswahl antreten und den Zuschauern zeigen möchten, was sie schon so alles am Ball und unterm Korb draufhaben.

    Gesucht werden Cheerleader (oder Tanzgruppen) mit maximal 15 Personen und Basketballteams mit maximal 12 Personen. Gerne dürfen sich auch Cheerleader von anderen Sportarten – zum Beispiel vom American Football – melden. Die teilnehmenden Gruppen/Teams erhalten genauso wie zwei Begleitpersonen pro Gruppe freien Eintritt für die Show.

    Bewerbungen mit Verweis auf eine Homepage, eine Facebookseite oder ein Video bitte an office@c2concerts.de senden. Einsendeschluss ist der 9.3.2019.