Nightwish fegt über Stuttgart

#nightwish #musiccircusconcertbuero

Nightwish fegt über Stuttgart

Einen heißen Wallkürenritt legt Nightwish Frontfrau Floor Jansen in der Stuttgarter Schleyerhalle hin. Dabei erinnert nicht nur die optische Präsenz der Holländerin und das geharnischte Outfit an die Wagner-Oper, auch der Flug über Landschaften wecken Vergleiche zu Szenen aus “Apocalypse Now”, dem berühmten Helikopterflug aus dem Vietnam-Kriegsfilm von Francis Ford Coppola.

Das fünfte Jahr ist Floor Jansen für den Gesang in der finnischen Symponic-Metal-Band zuständig. Mit Lederkorsett und rüstungsartigem Outfit hat sie tatsächlich Ähnlichkeit mit einer Kriegerin aus den Nibelungen. Die Martialik wird unterstrichen durch großzügigen Pyro- und Nebeleinsatz sowie aufwändigem Einsatz der Video-Leinwand. Die Fans vor Ort assoziieren die Szenen einerseits mit Tollkien-Abenteuern, andererseits mit Fantasiewelten aus Vampir- und Werwolf-Filmen. Ein mit Axt bewaffneter Werwolf prangt auch bereits auf dem Hintergrund-LBanner für “Beast in Black”. Die ebenfalls aus Finnland stammende Band mit Sänger Yannis Papadopoulos leistete einen überraschend hervorragenden Support.

Nightwish wurde 1996 in einer finnischen Kleinstadt gegründet. Unvergessen natürlich Tarja, Gründungsmitglied, bis 2005 stilprägend in der Band und nun solo unterwegs. Die Stücke an diesem Abend umreißen die letzten zwanzig Jahre der Bandgeschichte, zum Teil neu abgemixt, die Tour heißt passend “Decades”. Genau diese Mischung aus Hits und Neuem wollen die Fans hören, und Nightwish liefert.

MK Schechler, N-News.de

Zur ausführlichen Foto-Galerie NIGHTWISH: Hier klicken.

Foto-Galerie zum Support, dem ausgezeichneten BEAST IN BLACK: Hier klicken.

Nightwish fegte über Stuttgart. In bester Walküren-Manier präsentierte die Band Hits aus zwei Dekaden.

Nightwish Setlist Stuttgart
Intro (Swanheart performed by Troy Donockley)
1. Dark Chest of Wonders
2. Wish I Had an Angel
3. 10th Man Down
4. Come Cover Me
5. Gethsemane
6. Élan
7. Sacrament of Wilderness
8. Dead Boy’s Poem
09. Elvenjig ([traditional] cover)
10. Elvenpath
11. I Want My Tears Back
12. Last Ride of the Day
13. The Carpenter
14. The Kinslayer
15. Devil & the Deep Dark Ocean
16. Nemo
17. Slaying the Dreamer
18. The Greatest Show on Earth (Chapter I: Four Point Six;… more )
19. Ghost Love Score
Outro

NIGHTWISH
Decades: Europe 2018

24. November 2018 | 19 Uhr
Stuttgart Schleyer-Halle
Gäste: Beast In Black

Tuomas Holopainens Demo mit drei Songs hat 1996 zu seinem ersten Plattenvertrag mit seiner brandneuen Band NIGHTWISH geführt. Heute, 20 Jahren später, mit mehr als 2.000 Konzerten und über acht Millionen verkauften Alben, ist NIGHTWISH die größte europäische female-fronted Metal-Band.

Passend zur Tour veröffentlichte Nuclear Blast am 9. März 2018 eine Doppel-CD Compilation namens „Decades“, um das 20 jährige Jubiläum zu feiern. Für diese Tour spielt die Band auch eine ganz besondere Setlist, die u.a. aus einzigartigem Material aus der Anfangszeit der Band besteht. Das wird nicht nur für Fans, sondern auch für NIGHTWISH selbst etwas Besonderes: Viele alte Songs in neuem Gewand.

Künstlerhomepage:
www.nightwish.com

Lokaler Veranstalter:
Music Circus Concertbüro – Charlottenplatz 17 – 70173 Stuttgart – www.musiccircus.de

Nightwish in Stuttgart
Nightwish in Stuttgart

Promotion