Bronzeguss im Keltenmuseum

#keltenmuseum #museum #hochdorf

Bronzeguss im Keltenmuseum

Am Samstag, 4. August und Sonntag, 5. August 2018 findet im Keltenmuseum Hochdorf/Enz ein 2-tägiger Bronzeguss-Kurs statt. Gearbeitet wird im Wachsausschmelzverfahren, einer Technik, die bereits in der Vorgeschichte bekannt war. Der Kurs führt durch alle Schritte des Fertigungsprozesses. Am ersten Tag stellen die Teilnehmer eine Gussform für Schmuck oder Gerät nach vorgeschichtlichen Vorbildern oder eigenen Vorstellungen her. Am zweiten Tag wird in einem selbstgebauten Schmelzofen ein Holzkohlefeuer entfacht, in dem die Bronze, eine Kupfer-Zinn-Legierung, flüssig wird und in die Formen gegossen werden kann. Danach erhalten die Werkstücke durch Schmieden, Schleifen und Polieren ihre endgültige Form. Die Kursgebühr beträgt € 150.-, es stehen noch wenige Plätze zur Verfügung. Nähere Infos unter www.keltenmuseum.de , Anmeldung im Museum unter 07042/78911.

Die nächste Abendführung für Erwachsene bietet das Museum am Sonntag, 5. August 2018 an. Beginn 17.15 Uhr, Dauer ca. 1 Stunde, Eintritt und Führung € 7.- Reservierung unter 07042/78911.

Im ganzen Monat August hält das Keltenmuseum eine Ferien-Überraschung für kleine Besucher bereit. Jedes Kind erhält gratis den großen Bastelbogen „Fionns kleiner Keltenhof“, mit dem man das keltische Gehöft des Museums in Miniaturformat nachbauen kann.

KELTENMUSEUM HOCHDORF/ENZ
Keltenstraße 2
71735 Eberdingen-Hochdorf

www.keltenmuseum.de

Keltendorf

Promotion



Promotion