Ditzingen unplugged am Samstag, 9. Juni 2018

#ditzingen #musiknacht

8. Ditzinger Musiknacht

Ditzingen unplugged am Samstag, 9. Juni 2018
Zusammen mit 12 Gaststätten, Bars und öffentlichen Einrichtungen veranstaltet das Kulturamt Ditzingen am Samstag, 09. Juni 2018 die achte Auflage von Ditzingen unplugged. Für 8 Euro im Vorverkauf (10 Euro an der Abendkasse) kann man den ganzen Abend in allen Auftrittsorten mitfeiern und die Shuttlebusse nutzen. Einmal gezahlt – überall live dabei! Der Besucher erwirbt einmalig ein Eintrittsbändchen, mit dem er freien Zugang zu allen beteiligten Lokalen und Live-Bands hat. Alle Lokale befinden sich in der Kernstadt. Der Startschuss für die Bands fällt um 20:30 Uhr.

Gespielt wird in den meisten Lokalen bis ca. 0:00 Uhr. In den Bauhof-Wagenhallen sogar bis 03:00 Uhr. Zu hören gibt es dort die beiden Bands „Soul Connection“ und „Fezzmo“. Außerdem mit dabei sind:

• „Richie Arndt & Band“ in der Stadtbibliothek, Am Laien 3
• „Sir Dong und the Longs” im Bistro Why Not?, Stuttgarter Str. 28
• “Biko & the damaged labour horns“ im Ristorante La Tavola Calda, Schuckterstr. 7
• „GOMO PaRK“ und „ Annagemina“ im Hof der Fa. Rebstock, Maybachstr.6
• „Marie Luise“ und „Sedlmeir“ im Jugendhaus Ditzingen, Hornbergstr. 1
• „Fast Eddy Wikinson und Sleepy Dee Akustik Duo“ im Restaurant Keltenfürst, Korntaler Str. 6
• „Lucky Old Wave´le“ im Zum Strobels Wirt, Untere Glemstalstr. 56
• „Free Daze“ im Café Maute, Münchinger Str. 2
• „Uptown Band“ im Musikerheim, Hinter dem Schloss 5
• „Salva & Angi“ im Cozy’s – Die Musikkneipe, Hirschlander Str. 4
• „Humanizzed“ in der Bar Esperanto, Autenstr. 3

Pianospiel

Im Unterschied zu den Nightgrooves und Partynächten anderer Städte liegt der Schwerpunkt von „Ditzingen Unplugged“ in der Zusammenstellung und Präsentation unterschiedlichster Musikstile – in diesem Jahr sind die Grenzen noch weiter geöffnet worden, von Blues über Soul und Funk, Coversounds aus 50 Jahren Rock und Pop gibt es dieses Jahr auch Schwoaberock vom Feinsten , Balkansounds, Gypsy und Klezmer sowie erstmals zur Bereicherung des Programms Italian Pop Entertainment, Electric Body Music und dadaistischen Space Rock´n Roll aus Berlin. Das Eintrittsbändchen, das zum Besuch aller Lokalitäten berechtigt, gibt es ab sofort im Vorverkauf für 8 Euro bei allen beteiligten Lokalen und beim Bürgeramt der Stadt Ditzingen. Kurzentschlossene und Nachzügler können das Ticket auch am Veranstaltungsabend an den Abendkassen an den Eingangsbereichen der Lokale und bei den Kontrollteams auf dem kompletten Veranstaltungsgelände am 9. Juni 2018 zwischen 20:30 Uhr und 0 Uhr erwerben.

Die Veranstaltungsreihe Ditzingen unplugged, mit dem Schwerpunkt Live-Musik in der Kernstadt, wurde im Oktober 2011 erstmals organisiert. Ziel der Veranstaltung war es, Gaststätten und kulturelle Locations, die bereits Konzerte durchgeführt haben, zusammenzuführen und damit eine größere Bandbreite der musikalischen Stile zu präsentieren.

Quelle: Stadt Ditzingen

Promotion



Promotion