Das sind die beliebtesten Last-Minute-Urlaubsziele der Deutschen

#reise #Urlaub

Das sind die beliebtesten Last-Minute-Urlaubsziele der Deutschen

  • ​Das Last-Minute-Portal 5vorflug (www.5vorflug.de) hat die 50 beliebtesten Last-Minute-Ziele anhand des Google Suchvolumens ermittelt
  • Mallorca ist die populärste Last-Minute-Destination der Deutschen
  • Zypern, Südtirol und Istanbul sind bei spontanen Reisen am wenigsten gefragt

Sonne, Strand und Meer: Getreu diesem Motto ist das beliebteste Last-Minute-Reiseziel der Deutschen Mallorca. Das “17. Bundesland” wird monatlich in über 22.200 Google-Suchanfragen in Verbindung mit dem Stichwort “Last-Minute” gesucht. Welche anderen Urlaubsregionen bei den Deutschen ebenfalls als kurzfristiges Reiseziel gefragt sind, zeigt eine Analyse des Last-Minute-Spezialisten 5vorFlug (www.5vorflug.de). Anhand des monatlichen Google-Suchvolumens wurden die 50 populärsten Urlaubsländer- und regionen für kurzfristige Reisen ermittelt.

Last-Minute-Favoriten: Bosporus, Ostsee und der Nil
Wichtig scheint für deutsche Urlauber bei Last-Minute-Reisen die Nähe zum Wasser zu sein: Auf dem zweiten Platz landen die Türkei und die Ostsee mit einem Suchvolumen von jeweils 6.600 Anfragen, gefolgt von Ägypten mit einem monatlichen Volumen von 4.400. Auch die Kanaren sind mit 3.600 Gesuchen im oberen Mittelfeld mit dabei.

Das niedrigste Ergebnis der Untersuchung mit nur 590 monatlichen Anfragen in Verbindung mit “Last-Minute” erzielten gleich mehrere klassische Urlaubsregionen: Zypern, Südtirol, Istanbul, Rhodos, Österreich und Malta. Ebenfalls als Ziel bei kurzfristigen Reisen eher unpopulär sind Kuba und New York mit einem Suchvolumen von 720.

Mallorca. Das urige Lokal “Sa Foradada” ist wie an den Felsen geklebt und nur per Boot oder zu Fuß erreichbar.

Ostsee das meistgesuchte Ziel in Deutschland
Neben der Ostsee ist auch die Nordsee mit einem Suchvolumen von 2.900 Anfragen eine der beliebtesten Last-Minute-Destinationen. Kurios: Deutschland als Gesamtregion erzielt ebenfalls 2.900 Suchanfragen. Die Insel Sylt landet mit einem monatlichen Suchvolumen von 1.600 im oberen Mittelfeld.

Das populärste Ziel für einen spontanen Citytrip ist Hamburg mit 1.300 Suchanfragen im Monat. Berlin und Bremen sind hingegen nicht so interessant für kurzfristige Reisen: Nur 720 Suchanfragen gehen für die beiden Stadtstaaten monatlich ein. Sie sind, gemeinsam mit dem Bodensee, die Schlusslichter der Untersuchung.

Quelle / Die vollständige Untersuchung finden Sie unter https://www.5vorflug.de/blog/rund-um/reisetrends/das-sind-die-50-beliebtesten-last-minute-urlaubsziele/

Promotion



Promotion