Landesmuseum Württemberg – Veranstaltungshighlights im Mai 2018

#landesmuseum #Württemberg #Stuttgart

Veranstaltungskalender Mai 2018

Veranstaltungen im Landesmuseum Württemberg, im Kindermuseum Junges Schloss, im Haus der Musik im Fruchtkasten und im Museum der Alltagskultur – Schloss Waldenbuch.

Im Jahr 2018 ist der Eintritt in die Schausammlungen des Landesmuseums Württemberg, in das Haus der Musik im Fruchtkasten sowie das Museum der Alltagskultur – Schloss Waldenbuch kostenfrei. Möglich ist dies, dank der finanziellen Unterstützung durch die Gesellschaft zur Förderung des Landesmuseums Württemberg e.V. und die Adolf Würth GmbH & Co. KG.

Eine Veranstaltung je Museum haben wir herausgepickt, Infos zu allen Veranstaltungen und Führungen unter 0711 89 535 111, info@landesmuseum-stuttgart.de oder www.landesmuseum-stuttgart.de, www.junges-schloss.de sowie www.museum-der-alltagskultur.de

Di 1.5.2018 | Museum der Alltagskultur – Schloss Waldenbuch
10 – 17 Uhr
Familientag 1. Mai
Ponyreiten im Schlosshof und leckeres Stockbrot backen! Am traditionsreichen Maifeiertag lohnt ein Ausflug ins Museum der Alltagskultur besonders. Auch hinter den dicken Schlossmauern geht die Post ab: Neben Kreativwerkstatt, Märchengeschichten und den Abenteuern des Museumskasperles gibt es zahlreiche Aktionen rund um die Mitmachausstellung „Mein Name ist Hase!“. Zu Gast: Kurator Dr. Rolf-Bernhard Essig. Für das kulinarische Wohl sorgt der Biergarten im Schlosshof.
10.30 Uhr Öffentliche Familienführung „Bauklötze staunen? Ein Kinderschlecken!“
12.30 Uhr Sprichwort-Werkstatt Gestalten eines Sprichwort-Memorys
14.30 Uhr Sprichwort-Sprechstunde
Dr. Rolf-Bernhard Essig erklärt den spannenden Hintergrund von Sprichwörtern und Redewendungen. Löchern Sie den mit allen Wassern gewaschenen Experten nach Herzenslust! Eintritt frei · Führung: Erwachsene 2,50 € / Kinder und Jugendliche 2 € · Geringer Unkostenbeitrag für einzelne Aktionen

bis 29.7.2018 | Kindermuseum Junges Schloss
Mitmachausstellung Reloaded
Für Kinder ab 4 Jahren und ihre Familien
„7 SuperSchwaben Helden und Erfinder im Jungen Schloss“
Kehrwoche und Maultaschen? Das ist nicht alles, was die schwäbische Region zu bieten hat! Und wir zeigen es noch einmal: Nach dem großen Ausstellungserfolg im letzten Jahr werden die „7 SuperSchwaben“ wieder geöffnet. Das Junge Schloss stellt in dieser beliebten Mitmachausstellung sieben geniale und mutige Persönlichkeiten aus der Region vor. Ob Torwand, Planetenspiel in einer Mondlandschaft oder Trickfilmstudio – an spannenden Stationen lernen die Kinder
die Errungenschaften und Verdienste berühmter Schwaben
kennen. Weitere Informationen zur Mitmachausstellung und Online-Tickets unter www.junges-schloss.de SSB-Vorteil: Ermäßigter Eintritt bei Vorlage eines Tickets, im Juni im Zuge des VVS-Jubiläums sogar kostenfrei!

Junges Schloss.

Mi 9.5.2018 | Altes Schloss
19 Uhr – ca. 22 Uhr
Weinprobe und Führung
Wein & Kultur
Eine Zeitreise zu den Römern und darüber hinaus edle Tropfen verkosten – für Wein- und Kulturliebhaber eine perfekte Kombination! Im besonderen Ambiente des Alten Schlosses erleben die Teilnehmer eine Weinprobe mit dem Weingut Schmalzried, das seit mehr als 100 Jahren Weinberge in Korb im Remstal bewirtschaftet. Bereits 1975 stellte Hermann Schmalzried auf kontrolliert biologischen Weinanbau um und wurde damit zum ersten Öko-Winzer in Württemberg. In jahrelanger Pionierarbeit konnte das Familienunternehmen harmonische und authentische Weine aus Spitzenlagen etablieren – ergänzt durch die neue junge Linie, die Sohn Benedikt seit 2012 keltert. Von köstlichen Weinen zu Stein gewordener Geschichte: Eine Führung mit Kai Nehmann durch das Römische Lapidarium im Neuen Schloss entführt in eine Zeit, als große Bereiche Südwestdeutschlands zu den römischen Provinzen Obergermanien und Rätien gehörten.
Ort: Altes Schloss · Eintritt: 32 € inkl. Weinprobe, Häppchen und Führung · Tickets im VVK an der Museumskasse von Di bis So, 10 bis 17 Uhr oder nach Voranmeldung unter Tel. 0711 89 535 111 bzw. veranstaltungen@landesmuseum-stuttgart.de

Promotion



Promotion