Sparkassen CHALLENGE HEILBRONN: Kienle zurück in Heilbronn!

#Heilbronn #Sport #Triathlon

Sparkassen CHALLENGE HEILBRONN powered by Audi am 17. Juni 2018: Kienle zurück in Heilbronn!

Nach zwei Jahren Pause kehrt Sebastian Kienle, Triathlet des Tri-Team Heuchelberg, zurück an die Startlinie seines Heimrennens in Heilbronn. Kienle, Sieger des IRONMAN Hawaii 2014 und mehrfacher Europameister auf der Langdistanz, sandte aus dem Trainingslager in Südafrika eine Videobotschaft, in der er seinen Start ankündigte und mitteilte, dass er sich freue, wieder zur Sparkassen Challenge Heilbronn powered by AUDI zu kommen.

Auch die weiteren bereits bekannt gegebenen Profis versprechen ein spannendes Männerrennen am Sonntag, 17. Juni 2018. Kienle bekommt es mit dem Vorjahresdritten Horst Reichel aus Darmstadt sowie seinem Trainingskollegen Markus Rolli, Ironman 70.3 Thailand-Sieger 2017, zu tun. Und mit dem Schweizer Sven Riederer ist ein mehrfacher Olympia-Teilnehmer am Start, der seit Ende 2016 über die Lang- und Mitteldistanz unterwegs ist und vor vier Wochen einen exzellenten zweiten Platz beim Ironman 70.3 Dubai verbuchen konnte.

Sebastian Kienle bei seinem zweiten Platz in Heilbronn 2014. Foto: Veranstalter

Bei den Damen hat vor allem Yvonne Van Vlerken noch eine Rechnung mit dem Rennen offen. 2017 stürzte die Niederländerin auf der Radstrecke, dieses Jahr will Van Vlerken die Radstrecke ganz absolvieren und als Erste auf dem Marktplatz in Heilbronn einlaufen. Konkurrentinnen um den Sieg sind die amtierende Deutsche Meisterin über die Halbdistanz Lena Berlinger von Mengens Triathleten, 2016 bereits Dritte in Heilbronn, und Simona Křivánková aus der Tschechischen Republik. Sie startet zum ersten Mal in Heilbronn.

Man darf gespannt sein, wer in den kommenden Wochen noch für die vierte Ausgabe des Rennens als „Challenge Heilbronn“ über die Halbdistanz mit 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21 km Laufen meldet. Aktuell haben sich bereits mehr als 1.300 Athleten aus 30 Nationen angemeldet. Für alle Interessierten gelten bis einschließlich 15. März noch vergünstigte Startgelder. Mit diesem Profi-Startfeld wird der insgesamt neunte Triathlon in Heilbronn auf jeden Fall ein weiteres sportliches Highlight setzen.

Weitere Informationen und die Anmeldung stehen online unter www.challenge-heilbronn.de zur Verfügung.

Promotion



Promotion

Eine Antwort zu Sparkassen CHALLENGE HEILBRONN: Kienle zurück in Heilbronn!

  1. # Sparkassen CHALLENGE HEILBRONN powered by Audi am 17. Juni 2018
    # Testfahrt mit Kathi Wolff und Horst Reichel auf den neuen Radstrecken am 27. Mai 2018 um 11 Uhr

    Drei neue Radstrecken feiern bei der diesjährigen Sparkassen CHALLENGE HEILBRONN powered by AUDI Premiere. Über alle Distanzen ändert sich der Kurs, das heißt neue Herausforderungen für alle Athleten. Mit Lokalmatadorin Katharina Wolff aus Schwaigern und dem Vorjahresdritten Horst Reichel können diese Herausforderungen am Sonntag, 27. Mai 2018 zur Probe in Angriff genommen werden. Treffpunkt für die Testfahrt ist um 10.45 Uhr auf dem Parkplatz des “FoodCourt” in der Theresienstraße in Heilbronn, um 11:00 Uhr sollen die Gruppen losfahren.

    Wie in den vergangenen Jahren sind wieder mehrere Gruppen geplant: Eine schnelle und eine langsamere Gruppe sind jeweils für die Challenge Half und die Strecke der Olympischen Distanz vorgesehen, sowie eine Gruppe mit moderatem Tempo auf der Sprintdistanz. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung nicht erforderlich. Da die Ausfahrt keine offizielle Veranstaltung, sondern eine freie Radausfahrt ist, nimmt jeder Teilnehmer auf eigenes Risiko teil. Die Strecken werden weder gesperrt noch abgesichert sein und die Radausfahrt findet somit im normalen Straßenverkehr statt. An die Versorgung der Athleten haben die Veranstalter gedacht, Produkte des Sponsor Squeezy Sports Nutrition werden vor Ort für die Athleten kostenlos bereitstehen.