Miss Germany-Finalwochen 2018: Sonne, Strand und Mehr

#missgermany #europaparkrust

Aufregendes Boot-Camp auf Fuerteventura und fulminantes Finale mit großartiger Bühnen-Show und hochkarätiger Jurybesetzung

Wer ist die Schönste im ganzen Land? Am 6. Februar 2018 fliegen die 22 Final-Teilnehmerinnen, die sich gegen über 5.000 Teilnehmerinnen durchsetzen konnten, in die kanarische Sonne nach Feurteventura. An Traumstränden mit türkisblauem Meer sowie in den Bergen der Kanaren-Insel werden sich die Schönheiten bei Fotoshootings, Catwalk- und Kniggekursen im TUI Magic Life Club beweisen müssen. Am 24. Februar 2018 wird die große Final-Show in der neuen Europa-Park Arena im Europa-Park Rust in Deutschlands größtem Freizeitpark mit neuem Bühnenbild, neuen Räumlichkeiten und einem komplett neugestalteten Programm, in welchem die Missen gemeinsam mit Mandy Capristo eine eigens einstudierte Choreographie á la Victorias Secret auf der atemberaubenden Show-Bühne zaubern werden. In der diesjährigen Jury sitzen unter anderem Monica Ivancan, Wolfgang Bosbach, Dschungel-Kandidatin Giuliana Farfalla, Deutschlands erfolgreichster männlicher Blogger Riccardo Simonetti sowie Deutschlands Beauty-Influencerin Nr. 1 Mrs. Bella.

Miss Germany-Camp bei kanarischen Temperaturen
Mit Condor geht es für die 22 Missen dann zum Schwitzen in die Sonne. Im jährlichen Miss Germany Camp auf Fuerteventura können sich die Finalistinnen in atemberaubender Kulisse auf das Finale einstimmen. Gecoacht werden sie dieses Jahr unter anderem von Instagram-Experte und Blogger Riccardo Simonetti. Er ist das Vorzeigebeispiel, wenn es darum geht, sich selbstsicher und authentisch in der Öffentlichkeit zu präsentieren und somit perfekt geeignet, um die potenzielle zukünftige Miss Germany auf ihre anspruchsvolle und ehrbare Amtszeit vorzubereiten. Ein weiteres Highlight werden die insgesamt sechs Fotografen sein, die die Missen in unvergesslichen Fotoshootings von Sonnenaufgangsaufnahmen bis hin zu High Fashion-Shootings atemberaubend in Szene setzen werden.

Siegerinnen. Foto © Europa-Park

Prominente Besetzung der Jury sowie Star-Gast auf der Bühne
Das diesjährige Finale wird eine Show voller Überraschungen. Das gab es noch nie: Mandy Capristo, die ebenfalls in der Jury sitzt, wird gemeinsam mit den 22 Finalistinnen für ein grandioses Show-Opening sorgen. Ralf Klemmer, Chef der Miss Germany Corporation sagt: „Mit Mandy Grace haben wir dieses Jahr die perfekte Besetzung gefunden. Wir können bei der diesjährigen Veranstaltung aufgrund der zahlreichen Neuerungen schon beinahe von einer Neu-Auflage der Miss Germany-Wahl sprechen und freuen uns mit allen Beteiligten auf einen grandiosen Abend.“ Während die Damen ihren ersten Walk auf der Bühne performen, werden sie von der Sängerin musikalisch begleitet und gleichzeitig eine engelsgleiche Performance darbieten.

Dies dürfte vor allem unserem Jurymitglied und aktueller Dschungelcamp-Kandidatin Giuliana Farfalla aus ihrer „Germanys Next Topmodel“-zeit bekannt vorkommen. Neben ihr sitzen unter anderem die erfolgreichste Beauty-Influencerin Deutschlands Mrs. Bella, Schauspieler und Sänger Jaden Bojsen, Politiker Wolfgang Bosbach, Sängerin und Songwriterin Mandy Capristo, Prof. Dr. Werner Mang, Model Monica Ivancan und Blogger-Liebling Riccardo Simonetti. Diese acht Hochkaräter entscheiden am Ende darüber, welche die Schönste des Landes wird.

Wer wird es also – Miss Germany 2018? Die wenigen letzten Tickets gibt es hier: http://bit.ly/missgermany2018

Short Facts
Miss Germany-Finale am 24. Februar 2018 mit einer Performance von Mandy Grace Capristo in der neuen EP-Arena in Rust. 22 Missen schwitzen im Vorbereitungscamp vom 6. Februar bis 15. Februar 2018 im TUI Magic Life Fuerteventura. Die Jury des Miss Germany-Finals: Wolfgang Bosbach, Giuliana Farfalla, Mrs. Bella, Riccardo Simonetti, Prof Werner Mang.

www.missgermany.de

Promotion