Messe-Blitzlicht IAA: Maserati präsentiert sein komplettes Sortiment in Frankfurt

#iaa #maserati

Maserati zeigt neues Ghibli und präsentiert Levante, Quattroporte, GranTurismo und GranCabrio auf der Frankfurter Automobilausstellung

Maserati präsentiert das verbesserte Produktportfolio: Alle Maserati-Modelle wurden sanft erneuert und erhalten zusätzliche Hightech-Inhalte
Die neue Ghibli sowie die Levante MY18 sind ab sofort in GranLusso und GranSport Zierleisten erhältlich, die zuvor im Quattroporte Sortiment eingeführt wurden. Ghibli und Quattroporte verfügen nun über Adaptive Voll-LED-Scheinwerfer mit blendfreiem Fernlicht, basierend auf Matrix-Technologie für Ghibli, entwickelt in Zusammenarbeit mit Magneti Marelli Automotive Lighting und auf L-Form-Technologie für Quattroporte. Beide Maserati-Limousinen sind mit leistungsstarken 3.0L V6 Benzinmotoren und mit dem neuen, leistungssteigernden integrierten Fahrzeugsteuerungssystem (IVC) ausgestattet, das von Bosch in Zusammenarbeit mit Maserati entwickelt wurde.

Zum ersten Mal stellt Maserati Electric Power Steering (EPS) vor und ermöglicht damit neue Advanced Driving Assistance Systems (ADAS) mit aktiven Funktionen. EPS hat die hydraulische Servolenkung sowohl auf den Maserati-Limousinen als auch auf der Levante MY18 ausgetauscht, was eine bessere Handhabung und Komfort bietet und dabei das für jeden Maserati typische Rasiermesser-scharfe Lenkgefühl beibehält.

Die GranTurismo und GranCabrio MY18 wurden elegant für eine verbesserte aerodynamische Leistung neu gestaltet, während sie ein modernisiertes Interieur mit brandneuer Treiber-Schnittstelle und modernem Infotainment-System erhalten.

Frankfurt Motor Show 2017: N-News.de Redakteur MK Schechler im Maserati GranCabrio Sport

Zwei Seelen von Ghibli
Die neue Ghibli Sport-Limousine – das meistverkaufte Fahrzeug in der Geschichte von Maserati mit über 70.000 Autos, die seit 2013 in 70 Ländern vertrieben wird – macht ihre europäische Premiere auf der IAA 2017 mit einem bedeutenden Außen-Restyling und einem reichen Angebot an Hightech-Inhalten. Zwei neue Unterscheidungsmerkmale, GranLusso und GranSport, wurden nach einer von der Quattroporte im Jahr 2016 eingeweihten Strategie in die Modellreihe aufgenommen. Jede Trimmung nutzt ihre eigene Stimme, um die Eleganz und die sportliche Leistung, die für Maserati einzigartig ist, herauszubringen.

Der Maserati SUV
Im Jahr 2016 war der Start des Levante, der erste SUV in der über 100-jährigen Geschichte von Maserati. Auf der IAA 2017 präsentiert Maserati die Levante MY18, die eine neue Streckenstrategie mit zwei deutlichen neuen Blenden vergeben hat: den luxuriösen GranLusso und den heißblütigen GranSport.

Aufgefallen ist uns jedoch, dass neben den muskelbepackten Fahrzeugen überwiegend sehr dünne Messe-Hostessen am Stand sind.

Promotion



Promotion

Profi-Fotozubehör bei Calumet 640 x 480