Erste Tourismusbilanz Baden-Württemberg zeigt Rekordzahlen

#tmbw #cmt17 #visitbawu #Tourismus

Erste Tourismusbilanz für Baden-Württemberg: Mehr als 50 Millionen Übernachtungen möglich

Der erste Montag während der Reisemesse CMT ist schon traditionell der Tourismustag Baden-Württemberg. Der auch für den Tourismus zuständige Minister der Justiz und für Europa des Landes Baden-Württemberg, Guido Wolf, hat heute eine erste Bilanz für das Tourismusjahr 2016 im Ländle gezogen.

Minister der Justiz und für Europa des Landes Baden-Württemberg, Guido Wolf

Minister Wolf sagte: “2016 war ein hervorragendes Jahr für den Tourismus in Baden-Württemberg. Wir sind auf dem besten Weg erneut mit einem Rekordergebnis abzuschließen. Ich bin zuversichtlich, dass wir erstmals die Marke von 51 Millionen Übernachtungen im Land überschreiten werden.” Von Januar bis November 2016 sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum die Gästeankünfte um 2,9% und die Übernachtungen um 2,6% angestiegen.

“Regionalität ist ein wichtiger Zukunftstrend, mit dem wir neue Gäste für das Tourismusland Baden-Württemberg gewinnen können.”, so Wolf weiter.

Promotion



Promotion