Die eat&style lädt 2022 zum Probieren, Erleben und Shoppen in Stuttgart ein

#eatandstyle #messestuttgart

Die eat&style lädt 2022 zum Probieren, Erleben und Shoppen in Stuttgart ein

Im November findet die eat&style mit einer bunten Ausstellervariation im Rahmen des Stuttgarter Messeherbstes statt.
Vom 17. bis 20. November, also an allen vier Event-Tagen des Stuttgarter Messeherbstes, werden Genusstrends mit allen Sinnen erlebt – sehen, riechen, hören, fühlen und natürlich schmecken und all das mit jeder Menge Spaß. Über 120 Ausstellende präsentieren ihre Produkte – kleine regionale Start-ups neben großen Food-Playern. „Wir freuen uns sehr, dass wir so eine tolle Mischung an spannenden Food-Produkten präsentieren können und Menschen unter dem Dach des Genusses wieder zusammenbringen. Wir sind sicher, dass die eat&style in Stuttgart begeistert angenommen wird“, so Kai Klemm, Projektleitung eat&style, FLEET Events GmbH.

Entdecken, Probieren und Shoppen auf dem eat&style Marktplatz
Auf dem Marktplatz der eat&style sind von süß bis salzig, von Kaffee bis Bier, von vegan bis Fleisch für alle Geschmäcker etwas vertreten. Neben großen Marken wie Appenzeller, Loacker, MANNER, Old Amsterdam, Tête de Moine, Tress Feinste Nudeltradition u.v.m., präsentieren auch kleine Manufakturen und Start-ups ihre mit Leidenschaft erstellten Waren. Ganz neu dabei sind die coolen Becher von „Ayahuazca Tiki Mugs“ sowie der Premium-Vodka „GLORY MORNIN’ SUPER VODKA“. Dieser wird gebrannt aus weißem Reis und ist in verschiedenen Variationen, wie beispielsweise Wassermelone und Drachenfrucht erhältlich. Besuchende können direkt mit den Ausstellenden über die Herkunft, Herstellung und Nutzung der Produkte ins Gespräch kommen und sich selbst von der Qualität überzeugen.

Foto © eat&style

Pizza-Workshops, Outdoor-Barbecue & Kaffeeröstung
Die Back- und Kochkünste können in diesem Jahr bei Ooni Pizza Ovens unter Beweis gestellt werden: Alle 1,5 Stunden startet ein Pizza-Workshop – es gilt das Prinzip: „first come, first served!“ Ein weiteres Highlight ist das Outdoor-Barbecue im Rothauspark von IGNIUM. Hier werden die Köstlichkeiten direkt vom Grill serviert – nebenbei kann man sich die passende Feuer- oder Grillschale für zuhause aussuchen, denn abgegrillt wird hier noch lange nicht.
Guter Kaffee darf natürlich nicht fehlen: Auf dem Stand von „Café Royal“ taucht man in die Welt des Kaffees ein und pro Packung wird an die Kaffeebauern gespendet, die Kaffeebar „Contains Coffee“ ist auch in diesem Jahr wieder dabei und bei „Rizza Café“ wird zwei Mal am Tag der Röster angeworfen, so gibt es nicht nur leckeren Kaffee auf die Hand, sondern auch noch jede Menge Wissen über den Röstvorgang obendrauf.

Kulinarik an jeder Ecke
Auch in diesem Jahr sind wieder viele kreative Foodtrucks zum Kennenlernen dabei. Aus ganz Deutschland rollen die bunten Wagen an und zeigen, wie ideen- und abwechslungsreich die schnelle Küche aus erstklassigen Zutaten sein kann. Aber nicht nur auf dem Foodtruck-Court gibt es was auf die Hand – auch bei den Ausstellenden locken Maultaschen, köstliche Pralinen und Käse aus aller Welt.

Alle Informationen rund um die eat&style 2022 und aktuelle Entwicklungen unter www.eat-and-style.de

Promotion