Schloss Solitude Gentleman‘s Drive: Karitatives Oldtimer-Event auf der Solitude

#ssg #schlosssolitude

Schloss Solitude Gentleman‘s Drive: Karitatives Oldtimer-Event auf der Solitude

Die Solitude wird zur Bühne für ein karitatives Oldtimer-Event: Am 25. September macht der „Distinguished Gentleman’s Drive“ Halt vor dem beliebten Ausflugsziel im Stuttgarter Westen. Von 14.00 bis 16.00 Uhr können Schlossgäste historische Oldtimer im Schlosshof bewundern – und das einstige Jagd- und Lustschloss von Herzog Carl Eugen bei einer „klassischen“ Schlossführung oder Familientour erkunden.

50 OLDTIMER PRÄSENTIEREN SICH IM SCHLOSSHOF
Der „Distinguished Gentleman’s Drive“ findet am 25. September in 54 Ländern statt. Das Oldtimer-Event sammelt Spendengelder für die Organisation „Movember“, die Forschung und Programme für Prostatakrebs und die psychische Gesundheit von Männern unterstützt. Im Rahmen des Events steuern rund 50 Oldtimer am Sonntag, 25. September, die Solitude am Rande der Landeshauptstadt an: Gegen 10.00 Uhr treffen die elegant gekleideten Fahrerinnen und Fahrer des „Distinguished Gentleman’s Drive“ mit ihren historischen „Schmuckstücken“ am Schloss ein. Gegen 11.15 Uhr brechen sie zu einer etwa zweistündigen Tour auf und sind gegen 14.00 Uhr zurück. Bis 16.00 Uhr stehen die historischen Autos dann im Schlosshof und können von den Besucherinnen und Besuchern in Augenschein genommen werden. Die Solitude ist während des Events regulär geöffnet. Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, bei Führungen in die Geschichte des Monuments einzutauchen und den herrlichen Ausblick zu genießen.

Schloss Solitude Stuttgart, Detail.

IN DIE GESCHICHTE EINTAUCHEN UND DEN AUSBLICK GENIESSEN
Die Solitude gilt als anspruchsvollste Schöpfung von Herzog Carl Eugen. Ihre Räume gehören zum Schönsten, was im 18. Jahrhundert im Herzogtum Württemberg entstanden ist. Idyllisch gelegen, bietet das Schloss einen herrlichen Blick nach Norden Richtung Ludwigsburg. Das ganze Jahr über bietet das Monument einen außergewöhnlichen Rahmen für unterschiedliche Veranstaltungen. Viele Schlossgäste nutzen bei Konzerten, Messen und anderen Events die Möglichkeit, das einstige Jagd- und Lustschloss zu erkunden. Am 25. September steht die „klassische“ Schlossführung von 10.30 bis 16.30 Uhr mehrmals auf dem Programm. Dabei erfahren Besucherinnen und Besucher mehr über die Baugeschichte und Nutzung des Schlosses und tauchen ein in die Welt der Herrscher und des Adels. Um 14.30 Uhr startet die beliebte Familienführung und lädt Kinder und Erwachsene ein, die Solitude spielerisch zu erkunden. Die großen und kleinen Gäste erwarten Geschichten, spannende Fragen und kleine Aufgaben. Eine Anmeldung für die Führungen ist nicht erforderlich.

SERVICE UND INFORMATION
„Distinguished Gentleman’s Drive“
Karitatives Oldtimer-Event
Sonntag, 25. September, 10.00 bis 16.00 Uhr

Schloss Solitude
ÖFFNUNGSZEITEN
bis 31. Oktober
Di – So, Feiertag 10.00 – 17.00 Uhr

Quelle / Mehr Infos:
www.schloss-solitude.de
www.schloesser-und-gaerten.de

Promotion