Heiße Tage in Deutschland

#hitzetage

Heiße Tage in Deutschland

Eine neue Hitzewelle rollt auf Europa zu. In einigen Orten Deutschlands soll es den Meteorolog:innen zufolge bereits Mitte der Woche zu Temperaturen über 30 Grad kommen.

Im vergangenen Jahr haben wir in Deutschland etwa fünf Tage mit einer landesweiten durchschnittlichen Lufttemperatur über 30 Grad Celsius erlebt – verhältnismäßig wenige im Vergleich zu den Vorjahren.

In den letzten 20 Jahren hat es immer wieder Jahre mit besonders vielen heißen Tagen gegeben. Wie die Statista-Grafik auf Basis der Daten des Deutschen Wetterdienstes zeigt, waren vor allem 2003 (19 Hitzetage) und das Rekordjahr 2018 (20 Hitzetage) sehr heiße Jahre.

Historische Klimadaten belegen, dass die Anzahl der Tage mit “tropischen” Temperaturen seit den 1980ern tendenziell steigt. Mehr als zehn Hitzetage im Jahr wurden zum ersten Mal 1994 registriert – seit der Jahrtausendwende hat Deutschland im Durchschnitt 10 heiße Tage.

Infografik: Heiße Tage in Deutschland | Statista

Quelle: Statista

Promotion