Zucchero – Der italienische Bluesman ist wieder in Stuttgart

##zuccherofornaciari #mrussgmbh

Zucchero – Der italienische Bluesman ist wieder in Stuttgart

Von “Diavolo in me” bis zur Hommage an Luciano Pavarotti mit “Miserere” zieht der italienische Superstar Zucchero in Stuttgart alle Register.

Adelmo Fornaciari, wie der inzwischen 66 Jahre alte Künstler Zucchero eigentlich heißt, präsentiert in der Stuttgarter Schleyerhalle in einem über zwei Stunden andauernden Feuerwerk seine großen Hits inklusive drei Coversongs “Honky Tonk Train Blues” (Keith Emerson), “Never Is a Moment (Jimmy LaFave) und “Stayin’ Alive” (Bee Gees). Aus seinem D.O.C. Album sind fünf Titel vertreten – “Facile”, “La canzone che se ne va”, “Sarebbe questo il mondo”, “Soul Mama” und “Spirito nel buio” – die von ihm tonsicher und mit mit stimmgewaltiger Bandbegleitung wunderbar in Szene gesetzt werden.

Von den Rängen hört man lautstarkes Mitsingen der Fans, zum Tanzen wurde der Bühnenvorbereich gleich nach den ersten Stücken gestürmt. Ein gelungener italienischer Abend im Stuttgarter Talkessel.
MK Schechler

Große Foto-Galerie bei uns: Hier klicken!

Zucchero – Der italienische Bluesman ist wieder in Stuttgart

Zucchero “D.O.C. World Tour 2022”
Stuttgart | Hanns-Martin-Schleyer-Halle
01.06.2022 | 20:00 Uhr

Links zu Zucchero
Homepage http://www.zucchero.it

Lokaler Veranstalter:
SKS Michael Russ GmbH Charlottenplatz 17 70173 Stuttgart
www.mruss-tickets.de

Promotion