SunIce Festival St. Moritz findet statt

#SunIceFestival #StMoritz

Erstes großes Festival nach Corona

SunIce Festival St. Moritz findet statt

Als eines der ersten Festivals der Schweiz findet das SunIce Festival St. Moritz vom 01. bis zum 03. April 2022 in St. Moritz statt. Auf dem Festivalgelände bei Salastrains sorgen internationale EDM-Stars für Festivalstimmung – ganz ohne Maske, Zertifikat und Co. Für die Veranstalter geht nach drei Jahren Wartezeit nun endlich ihr Traum in Erfüllung.

Die Premiere ihres ersten Festivals steht in knapp sechs Wochen vor der Tür. Nach zwei gescheiterten Anläufen aufgrund der Pandemie, können es die Gründer des Festivals, Loris Moser (24) und Quirin Hasler (22), kaum fassen. Ihre Vision eines Techno- und Lifestyle-Festivals wird vom 01. bis zum 03. April endlich Realität.

Erstes Festival ohne Maßnahmen
“Wir freuen uns darauf, eines der ersten Festivals nach Aufhebung der Coronamassnahmen zu sein. Die Besucher:innen sollen Aprés-Ski- und Festival-Stimmung wie in alten Zeiten geniessen”, sagt CEO Loris Moser. 80% der Tickets seien bereits verkauft und auch die Hotels in St. Moritz sind schon gut gebucht. Für jedes Budget gibt es Tages- oder Wochenend-Pässe sowie Combo-Packages inklusive Übernachtung. “Insgesamt werden knapp 50 DJs verteilt auf vier Bühnen performen”. Inmitten der einzigartigen Bergkulisse warten neben Headlinern wie Alan Walker, Charlotte de Witte, Claptone und Lost Frequencies auch vielfältige Winteraktivitäten.

Am SunIce Festival gibt es nach zwei Jahren endlich wieder Festival-Feeling pur. Foto © SunIce Festival

Mehr als ein Musikfestival
Das SunIce soll mehr sein, als “nur” ein Musikfestival. Neben der Kultur soll auch der Wintersport im Skigebiet Corviglia im Vordergrund stehen. “Neben Skifahren können Besucher:innen Schneequad oder Schlitten fahren und sogar Paragliding ausprobieren”, erklärt Quirin Hasler. Zur Stärkung bietet das Streetfood-Viertel auf dem Festivalgelände verschiedene kulinarische Leckerbissen. Die Partnerhotels des Festivals, wie das Kempinski St. Moritz oder Hotel Reine Victoria, sind bereits ausgebucht. “Wir freuen uns, dass auch die Hotels in St. Moritz nach dieser schweren Zeit vom Festival profitieren. Wir erwarten für das Festivalwochenende etwa 10’000 Besucher:innen”, sagt Quirin Hasler.

Die Reise für die zwei jungen Gründer in Richtung erstes eigenes Festival nimmt Fahrt auf. Auf der Zielgeraden steht der ersten Version des SunIce Festivals in St. Moritz nun nichts mehr im Weg. Festivalfans und Schneehasen können sich die letzten Tickets unter sunicefestival.ch sichern.

Über das SunIce Festival:
Das «SunIce Festival» ist ein Lifestyle-Happening und Musikfestival im Bereich EDM (Electronic Dance Music) und Techno im Winterskiort St. Moritz. Während drei Tagen trifft sich die SunIce Community in einer einzigartigen Outdoor-Erlebniswelt im Skigebiet Corviglia. Das innovative Festivalkonzept basiert auf den drei Themen «Music, Art & Fashion» und soll so gemäss den beiden Gründern Loris Moser und Quirin Hasler seinen Besucher*innen eine vollumfängliche und einzigartige «Lifestyle Experience» bieten. Ausserdem kann das Oberengadin durch verschiedene Sportaktivitäten (Skisport, Schneequad, Paragliding) auf neue Weise erlebt und das Festivalerlebnis abgerundet werden. Die Premiere des SunIce Festivals war im März 2020 geplant, musste aber aufgrund der Corona-Pandemie um zwei Jahre auf April 2022 verschoben werden. Tickets können auf Seetickets erworben werden.

Mehr Informationen unter www.sunicefestival.ch.

Promotion