„China Girl“ – Acrobatical-Show mit Musik von David Bowie

#ChinaGirl

„China Girl“ – Acrobatical-Show mit Musik von David Bowie

Er gilt als einer der einflussreichsten Musiker aller Zeiten: Am 10.01. jährt sich der Todestag der Popikone David Bowie zum 6. Mal. Mit Konzeptalben wie „Space Oddity“ und “Ziggy Stardust” prägte er die Musiklandschaft. Auch heute noch nehmen sich viele Künstler*innen David Bowie zum Vorbild – seine musikalischen Experimente, aber auch seine starke Bühnenpräsenz und extravaganten Outfits.

Plakat © Veranstalter


David Bowies Musik ist bis heute lebendig – ganz aktuell in der neuen Acrobatical-Show „China Girl – Liebe ist stärker als Blut“ des Chinesischen Nationalcircus unter der Führung der beiden deutschen Produzenten Hermjo Klein und Raoul Schoregge.

Analog zum Titel präsentiert sich bei dem innovativen Showkonzept Acrobatical die hohe Kunst der chinesischen Akrobatik auf dem Soundteppich der live performten Highlights aus dem musikalischen Gesamtwerk von David Bowie. Die Handlung ist eine Übertragung von William Shakespeares Tragödie „Romeo und Julia“ in das New York City der Jahrtausendwende. Auch Bowies Song „China Girl“ handelt von einer Romanze zweier Menschen aus unterschiedlichen Kulturen, die mithilfe von Liebe und Mut Grenzen überwinden. Eine Message gegen Rassismus, die heute wichtiger ist denn je.

Aktuelle Infos und Termine zur Show „China Girl“ finden Sie unter: https://www.chinagirl-show.com/

Ein kurzer Blick in das Making-of dieser neuen außergewöhnlichen Produktion: https://www.chinesischer-nationalcircus.eu/video.php

13.01.2022 – 20.00 Uhr
Friedrichshafen
Graf-Zeppelin-Haus

29.01.2022 – 20.00 Uhr
Heilbronn _abgesagt_
Konzert- und Kongresszentrum Harmonie

21.02.2022 – 20.00 Uhr
Stuttgart
Theaterhaus Stuttgart

Promotion