Mario Biondi – Das Festival in Stuttgart geht weiter!

#jazzopenstuttgart #jazz #stuttgart

Mario Biondi – Das Festival in Stuttgart geht weiter!

Ntjam Rosie eröffnet den zweiten jazzopen Abend in Stuttgart mit afrikanisch angehauchtem Jazz, danach übernimmt gekonnt der Sizilianer Mario Biondi. Bereits 2015 war der italienische Soulsänger bei den jazzopen zu Gast, damals auf der Mercedes-Benz-Museum Bühne. Trotz großgewachsener, schlanker Statur vergleicht man ihn wegen seiner tiefen, gefühlvollen Stimme mit Barry White. Ein Crooner – ich meine ja, absolut!

Soul, Jazz, Arien – so vielfältig und kontrovers wie seine Musikstücke an diesem Abend sein Outfit: Engelsflügel am Revers seines Sakkos, Caravaggios Medusa auf dem schwarzen Shirt darunter. Gut und böse gekonnt vereint.

Mit inzwischen drei Nummer 1 Alben Italien veröffentlichte er im Frühjahr sein aktuelles Album DARE. Mit “Jeannine”, Cantaloupe Islands”, Lov Lov Love” und “Paradise” präsentiert Biondi insgesamt vier Titel den an den Lippen hängenden Fans hieraus.

Ausverkauftes Konzert? Der Schlosshof ist nun bestuhlt, ich habe wenige freien Plätze gesehen. Einige Karten waren an der Abendkasse am frühen Abend noch vorhanden. Wer nicht da war hat aufregenden Jazz und die wunderbare Atmosphäre des beleuchteten Innenhofes mit den von unten filigran anmutenden Emporen des Alten Schlosses verpasst. Ein Festival für Stuttgart, lange, zu lange haben wir darauf warten müssen…

Große Foto-Galerie des Events bei uns: Hier klicken!

Mario Biondi und Band bei den jazzopen stuttgart 2021

Die jazzopen 2021 starten – die wichtigsten Infos

LIVE IST, WENN MAN TROTZDEM SPIELT.

Die jazzopen 2021 sind in die September-Sonderausgabe 2021 gestartet. Als einziges Großfestival seiner Art in Deutschland werden die jazzopen in diesem Jahr mit insgesamt 18 Konzerten traumhafte Abende mit Live-Musik im Alten Schloss und auf dem Schlossplatz bieten. Im außergewöhnlichen Format von ausschließlich 10 Open-Air Abenden erleben die Zuschauer ein hochwertiges Programm von Katie Melua über Mario Biondi bis Element of Crime und von Liam Gallagher über Amy Macdonald sowie Ben Howard bis Parov Stelar und vielen anderen.

„Nach der Absage des Festivals für Juli 2020 und 2021, war es uns wichtig, Wege zu finden, ein Zeichen zu setzen und das Festival und Live-Konzerte endlich wieder stattfinden zu lassen“ – so Jürgen Schlensog, Promoter der jazzopen. „Mit ausgefeiltem und behördlich-genehmigtem Hygienekonzept, sowie wunderbaren und beeindruckenden Künstlerinnen und Künstlern, freuen wir uns auf großartige Abende mit grandioser Live-Musik“.

Trotz Pandemie ist es gelungen, Highlights und Premieren zu buchen: So wird Ben Howard sein einziges Konzert 2021 auf dem Festland in Europa bei den jazzopen spielen. Darüber hinaus konnten auch Liam Gallagher, Amy Macdonald, Lianne La Havas und Sophie Hunger für ihre jazzopen-Premiere gewonnen werden. Der jazzopen-Klassiker, Jazz für Kinder, diesmal im Alten Schloss, sowie ein kostenfreies Konzert von Indra Rios-Moore in der Domkirche St. Eberhard finden ebenfalls statt. Trotz aller pandemischen Widrigkeiten können die jazzopen 2021 auch dank unserer Sponsoren stattfinden und nicht zuletzt dank unserem Partner Friedrich Scharr KG klimaneutral gestellt werden.

Tickets und Infos zu den aktuellen Regelungen gibt es unter www.jazzopen.com.

Das Programm der nächsten Tage:

Konzerte im Alten Schloss
13.09. – Element of Crime // Itamar Borochov
14.09. – Chilly Gonzales & Kaiser Quartett // Kathrine Windfeld

Konzerte auf dem Schlossplatz
15.09. – Liam Gallagher // Imelda May
16.09. – Ben Howard // Black Sea Dahu
17.09. – Lianne La Havas & Sophie Hunger
18.09. – Parov Stelar // Ina Forsman
19.09. – LP & Amy Macdonald // Jazz Morley

Mario Biondi und Band
Mario Biondi und Band – jazzopen stuttgart 2021

Promotion