Mit drei einzigartigen Powerfrauen die Natur der Region Fribourg erleben

#schweiz #regionfribourg

Mit drei einzigartigen Powerfrauen die Natur der Region Fribourg erleben

Wandern & Klettern an den Gastlosen mit Alpinistin Florence Nikles
Wandern & Kräuterkunde mit Wanderleiterin und Umweltwissenschaftlerin Dr. Aline Hayoz-Andrey
Mit Corinne Staufer, der „First-Lady im Kapitänsstand“ über den Murtensee

Die Region Fribourg im Westen der Schweiz wird nicht nur von ihren herben Naturschönheiten geprägt, sondern auch von den Frauen, die stark mit der einzigartigen Natur der Region verbunden sind.

Wandern & Klettern in den Dolomiten der Schweiz mit Alpinistin Florence Nikles
Die Gastlosen gehören zweifellos zu den schönsten Klettergebieten Europas mit zahlreichen Kletterrouten von verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Für Florence Nikles sind die Dolomiten der Schweiz sogar noch etwas mehr – ihre Heimat. Als eine von nur wenigen jungen Frauen wurde Florence aufgrund ihrer Expertise und Fähigkeiten als Alpinistin in das Expeditionsteam des Schweizer Alpen Clubs aufgenommen. Ihre Leidenschaft für das Klettern und die Gastlosen gibt sie nun an Kletterbegeisterte aus aller Welt weiter. Gerne zeigt sie Ihnen ihre ganz besonderen Lieblingsrouten und –plätze, egal ob Kletteranfänger oder erfahrener Bergsportler.

Alpinistin Florence Nikles kennt das Kletterparadies “Gastlosen” wie kaum eine andere. (Copyright: Fribourg Region/PascalGertschen)

Die Schätze der Natur entdecken mit Dr. Aline Hayoz-Andrey
Aline Hayoz-Andrey ist Wanderführerin mit einem Doktortitel in Umweltwissenschaften. Mit ihr gemeinsam entdecken Sie die Region und ihre Naturschätze auf ganz „natürliche“ Art. Aline zeigt Ihnen die spannenden Zusammenhänge der verschiedenen Ökosysteme in den Freiburger Voralpen. Denn auch bei Wiesen und Weiden gibt es eine Art „Terroir“: So geben zum Beispiel ihr Zustand und die darin vorkommenden Pflanzenarten Aufschluss über die besondere Qualität der Böden. Die fragile Harmonie beeinflusst auch das Gras für die Kühe und hat damit Auswirkungen auf den Geschmack des Käses, der in der Region beheimatet ist – der berühmte Le Gruyère AOP. Und wie die heimischen Kräuter jedem Gericht das gewisse Extra geben können, gibt Aline auch gerne an Sie weiter.

Mit der “First Lady im Kapitänsstand” über den Murtensee 
Corinne Stauffer ist die erste Kapitänin der offiziellen Schifffahrt im Drei-Seen-Land, die die größten Ausflugsschiffe kommandieren darf. Wer zum Beispiel in Murten um 9.50 Uhr auf die „Ville d’Yverdon“ kommt, hat gute Chancen, ihr zuzuschauen: Wie sie im Winzerdorf Môtier anlegt, durch den Broyekanal steuert, beim BirdLife-Naturzentrum La Sauge die Vogelfreunde willkommen heißt und dann Kurs auf Neuenburg nimmt. Bei einer Schifffahrt über den Murtensee lässt es sich wunderbar Entschleunigen, die Natur vom Wasser aus genießen und dabei einer der Powerfrauen der Region über die Schulter schauen.

Fribourg Region
Die Tourismusregion Fribourg liegt im Westen der Schweiz und entspricht geografisch dem Kanton Freiburg. Von den Seen im Norden über die kulturreiche Mitte bis hin zu den Voralpen bietet die Region beste Voraussetzungen für einen abwechslungsreichen Urlaub. Naturliebhaber, Genießer und Kulturinteressierte finden in der Region Fribourg lebendige Traditionen, die Reisende dazu einladen, die Region und ihre Spezialitäten besonders intensiv zu entdecken. Kulturelles Zentrum ist die Brückenstadt Fribourg mit ihren zahlreichen gotischen Fassaden und ihrem Wahrzeichen, der St. Nikolaus Kathedrale. Wanderer genießen spektakuläre Wege und Aussichten in den Regionen Schwarzsee oder La Gruyère – Heimat des berühmten Schweizer Käses Le Gruyère AOP.

Promotion