FÜENF – Buenos Aires. Der Oster-Stream

#füenf

FÜENF – Buenos Aires. Der Oster-Stream

live aus dem Kulturhaus Schwanen Waiblingen
Ostersamstag, 3. April 2021

Die Resonanz auf ihr erstes Streaming-Konzert Anfang Februar war überwältigend. Das dringende Verlangen nach einer Zugabe ist groß. So groß, dass sich die FÜENF nicht lange bitten lassen, es zieht sie förmlich wieder auf die Bühne und vor die Kameras! Justice, Pelvis, Memphis, Little Joe und Dottore Basso haben Blut geleckt, sie sind heiß, sie haben Bock, sie wollen singen!

Für ihre erste Oster-Streaming-Show haben sie ein ganz besonderes Set zusammengestellt. Die mit einem Kaltgetränk, lecker Popcorn und einem Kissenlager ausgerüsteten Fans vor den Bildschirmen – alleine oder mit den Liebsten – erwarten Highlights der letzten drei Programme und weitere Perlen aus über 25 Jahren Bandgeschichte! So feiern sie den tagtäglichen Irrsinn zwischen den Zeilen der Vernunft, scharfzüngig und lachkrampferprobt, mit Liedern fürs Auge, Gags & Sex fürs Ohr im wie gewohnt unnachahmlichen Freestyle Deutschlands lustigster A-cappella-Band.

Längst gelten die Stuttgarter Jungs als die angesagteste Band ohne Instrumente des deutschen Südens. Justice, Pelvis, Memphis, Little Joe und Dottore Basso machten gesungene Musicomedy deutschlandweit populär und werden und werden nicht müde.
Sie singen sich quer Beat durch die alle Genres und Sparten, ohne Rücksicht auf Zwerchfelle. Wo die Band ihr Maul aufreißt, klappen erfahrungsgemäß die Kinnladen runter, rollen Köpfe, brechen Herzen und entgleist Mimik. Mit Hits wie Mir im Süden – der populärsten Schwabenhymne aller Zeiten – feiern sie größte Erfolge. Ihre unverwechselbar ironischen Cover-Titel und Medleys im Zeitraffer genießen Kultstatus.

Eines steht jetzt schon felsenfest: Wer nicht grinsend vor der Flimmerkiste sitzt, sollte schleunigst den Therapeuten wechseln. Nix für den chronisch Humorlosen mit zwei linken Ohren.

FÜENF – Buenos Aires. Foto © Bernd Eidenmüller

Karten-Informationen
In diesen Zeiten sind die persönliche Lebensumstände unterschiedlicher denn je. Den FÜENF war es deshalb wichtig, die Preise für den Oster-Stream so differenziert wie möglich zu gestalten:

– Einfaches Streaming-Ticket : € 20,00
Für alle, die sich das Konzert alleine anschauen oder auf Grund der momentanen Situation nicht mehr bezahlen können.

– Family- & Friends-Ticket: € 25,00
Für alle, die gemeinsam mit Freunden, Mitbewohnern oder der Familie vorm Bildschirm sitzen und eine fette FÜENF-Party feiern.

– Supporter-Ticket: € 30,00
Nach dem letzten Streaming-Konzert wurde wiederholt gefragt, wie man die FÜENF unterstützen kann. Die Antwort lautet: mit diesem Ticket!

Für sämtliche Tickets gilt: Der Link bleibt nach dem Live-Event für weitere 72 Stunden abrufbar. Die Buchung läuft exklusiv über www.reservix.de.

Mehr unter www.fuenf.com

Promotion